Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kanalarbeiten führen zu Verkehrsbehinderungen
Umland Garbsen Nachrichten Kanalarbeiten führen zu Verkehrsbehinderungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 01.10.2017
Am Montag beginnen in mehreren Stadtteilen Garbsens die Arbeiten an den Kanälen.
Am Montag beginnen in mehreren Stadtteilen Garbsens die Arbeiten an den Kanälen. Quelle: Archiv
Anzeige
Altgarbsen/Berenbostel/Auf der Horst

Die Arbeiten, die die Firma Arkil Inpipe GmbH aus Hannover ausführt, sollen noch im Oktober abgeschlossen werden. Da ein Teil der Geräte und Maschinen für den jeweiligen Sanierungsabschnitt für einige Stunden auf der Straße oder auf dem Gehweg stehen muss, kommt es zu Behinderungen bei der Anfahrt zu einigen Grundstücken. Die betroffenen Anlieger werden rechtzeitig von der ausführenden Firma informiert. Wegen vorübergehender Einschränkungen und Änderungen in der Verkehrsführung sind entsprechende Sicherungsmaßnahmen für Fußgänger- und Straßenverkehr vorgesehen.

Ansprechpartner für die Anlieger sind Ulrike Maichel von der Stadtentwässerung Garbsen, erreichbar unter Telefon (05131) 707283 sowie per E-Mail an ulrike.maichel@garbsen.de und Norbert Wisny, erreichbar unter Telefon (05131) 707285 sowie per E-Mail an norbert.wisny@garbsen.de.

Von Gerko Naumann