Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kater Rhoy freut sich über viel Auslauf
Umland Garbsen Nachrichten Kater Rhoy freut sich über viel Auslauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 25.06.2018
Kater Rhoy ist Wunstorfs Tier der Woche und braucht dringend ein neues Zuhause. Quelle: privat
Klein Heidorn

Das Tierheim vermeldet gute Nachrichten: Hund Pocco, er war vor zwei Wochen Tier der Woche, hat neue Besitzer gefunden und ist bereits ausgezogen. Die beiden Britisch-Kurzhaar-Katzen Caspar und Carlotta, Tiere der vergangenen Woche, haben Interessenten und die Tierschützer hoffen, dass einer baldigen Vermittlung nichts mehr im Wege steht.

Tier dieser Woche ist "Rhoy". Der etwa neuneinhalb Jahre alte Kater ist Menschen gegenüber sehr zurückhaltend und geht im Tierheim ein wenig unter, wie die Mitarbeiter feststellen mussten. Er liegt viel in einer Kratzbaumhöhle und wird von den Besuchern oft übersehen. Im Tierheim abgegeben wurde Rhoy aus privaten Gründen. Bei seinen Besitzern hat er in einer recht kleinen Wohnung gelebt. Genau das solle aber künftig nicht mehr der Fall sein. Er genieße es nämlich, sich in den Außenzwingern aufzuhalten, betonen seine Betreuer. Aus diesem Grund sollte bei seinen neuen Besitzern wenigstens ein Balkon mit Katzennetz oder noch besser eine Freilaufmöglichkeit vorhanden sein.

Sein neues Zuhause sollte Rhoy nicht mit Artgenossen teilen müssen. Am besten wären geduldige Menschen mit Katzenerfahrung. Da der Kater auch gern einmal zeigt, wenn ihm etwas nicht gefällt, sollten keine kleinen Kinder im Haushalt leben. Selbstverständlich ist Rhoy kastriert.

Auskünfte zum Tier der Woche geben die Angestellten des Tierheims gern. Unter (05031) 68555 beantworten sie Fragen.

Von Christiane Wortmann

Mit insgesamt 611.932 gefahrenen Kilometern hat die Stadt Garbsen beim Stadtradeln den ersten Platz belegt – und zum ersten mal die Landeshauptstadt Hannover geschlagen. Knapp 87 Tonnen CO2 wurden eingespart.

25.06.2018

Marc Müller-de Buhr ist nicht mehr Quartiersmanager im Projekt Soziale Stadt Auf der Horst. Er bleibt aber für den Kronsberg Berenbostel zuständig. Die Stadt musste den Vertrag neu ausschreiben.

28.06.2018

Wie weit kommt man mit 50 Euro in einer Woche? Dieser Herausforderung haben sich Schüler der IGS Garbsen gestellt – sie radelten bis nach Berlin, wanderten im Harz oder paddelten mit dem Kanu nach Hodenhagen.

28.06.2018