Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nach Messerattacke: Polizei nimmt Verdächtigen fest
Umland Garbsen Nachrichten Nach Messerattacke: Polizei nimmt Verdächtigen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 14.03.2018
Die Polizei hat nach einer Messerattacke im Stadtteil Auf der Horst einen 23-Jährigen festgenommen. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Auf der Horst

 Die Polizei hat am Dienstag einen 23-jährigen Garbsener festgenommen. Er steht im Verdacht, an der Messerattacke auf einen 33-Jährigen an der Haltestelle Planetenring am Sonnabend beteiligt gewesen zu sein. Dabei war das Opfer mit mehreren Stichen lebensgefährlich verletzt worden.

Die Ermittlungen der Experten des Zentralen Kriminaldienstes führten nur drei Tage nach der Tat auf die Spur des 23-Jährigen. Die Einsatzkräfte nahmen ihn in seiner Wohnung in Garbsen fest. Ein Richter erließ Haftbefehl. Nach dem zweiten Verdächtigen suchen die Beamten weiterhin. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0511) 109 5555 zu melden. 

Anzeige

 

Von Gerko Naumann

Anzeige