Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schüler sollen Angst vor Biogas verlieren
Umland Garbsen Nachrichten Schüler sollen Angst vor Biogas verlieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 09.11.2012
Von Sven Sokoll
Horster Viertklässler lernen den Unterschied zwischen der klassischen Dampfmaschine und moderner Bioenergie kennen, wie sie schon in kleinen Gläsern mit Schraubverschluss zu erleben ist. Quelle: Sven Sokoll
Anzeige
Garbsen

Andreas Roxlau vom Verein Deutsche Umwelt-Aktion setzte vor den Augen der Schüler am Donnerstag eine Dampfmaschine in Betrieb, sinnbildlich für konventionelle Kraftwerke, die zum Beispiel die endliche Kohle verbrauchen. Mit nachwachsenden Rohstoffen lässt sich dagegen Biogas erzeugen, das konnten die Schüler gleich praktisch ausprobieren: Ihre Gläser füllten sie mit Blättern, Gras, Erde und Wasser und lassen sie nun eine Weile stehen. Was dann passiert, zeigt die Erfahrung der Parallelklasse: Nach einer Woche hat sich schon einiges Gas in ihren verschraubten Gläsern gebildet.

Die Initiative zu den Schulbesuchen geht vom Verdener Biogasanlagenhersteller Envitec aus: „Wir wollen damit die Schärfe aus der oft emotionalen Diskussion nehmen“, sagte Ulrich Stumpf.

Markus Holz 04.11.2012
Bernd Haase 04.11.2012