Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Studentenband gewinnt Newcomer Festival
Umland Garbsen Nachrichten Studentenband gewinnt Newcomer Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 10.12.2012
Newcomer Festival in Garbsen: Sieger war am Ende die Studentenband Painting Pictures: Nils Stockmann (von links), Fabian Krieger, Lukas Barnes und David Stauske. Quelle: Jutta Grätz
Anzeige
Garbsen

Riesenjubel gab es nach mehr als vier Stunden bei den Painting Pictures: Die Studentenband aus Hannover erhielt den ersten Preis. Nils Stockmann, Fabian Krieger, Sänger Lukas Barnes und David Stauske überzeugten die Jury mit einem Mix aus Alternative und Brit Rock. Sie dürfen ihre Songs jetzt im Musikzentrum Hannover aufnehmen. „Sie sind spielerisch sehr reif und von großer Ernsthaftigkeit“, sagte Detlef Kuckuck von der fünfköpfigen Jury. „Uns hat der erste Platz völlig überrascht“, sagt Sänger Lukas Barnes. Das Quartett will im Studio die Single „If I had“ aufnehmen und hat sich fürs Halbfinale des bundesweiten Bandwettbewerbs „Local heroes“ qualifiziert.

Einen fulminanten Auftritt legten auch die jungen Musiker von Shift’n Shuffle hin. Die Formation aus Mitgliedern der Big Band Berenbostel präsentierte eine kraftvolle Mischung aus Latin, Jazz und Pop und setzte einen echten musikalischen Kontrapunkt im Festival. Moderator Guido Büttner kündigte dem Publikum deshalb einen „Kulturschock“ an. Aber die Zuhörer waren alles andere als schockiert: Shift’n Shuffle gewann den Publikumspreis und einen Videodreh. Der dritte Preis ging an die Band Postpunk aus Garbsen, die frechen deutschen Punk spielte. „Alle Bands zeigten ein sehr hohes Niveau“, resümierte Büttner.

Anzeige

Jutta Grätz

Sven Sokoll 07.12.2012
Markus Holz 07.12.2012