Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Testkäufe bringen Besserung
Umland Garbsen Nachrichten Testkäufe bringen Besserung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 30.11.2009
Von Sven Sokoll
Alkohol-Testkäufer in der Region Hannover erhalten nur noch in jedem dritten Geschäft Alkohol. Quelle: ddp (Symbolbild)
Anzeige

Der Jugendschutz wird im Handel offenbar wieder mehr beachtet. Diese Beobachtung macht die Region Hannover, die bereits zum dritten Mal eine Aktion von Alkoholtestkäufen mit Jugendlichen begonnen hat. Dabei waren die Tester am Mittwoch auch in Garbsen unterwegs.

Wie die Region mitteilte, haben eine 16-jährige Polizeischülerin und eine 15-jährige Schülerin 28 Garbsener Geschäfte besucht, darunter waren 16 Supermärkte, sechs Kioske und sechs Tankstellen. In zehn Fällen haben die beiden jungen Kundinnen alkoholische Getränke erhalten, obwohl dies verboten ist. Jeweils vier dieser Fälle sind in Supermärkten und Tankstellen geschehen, zwei an Kiosken. Die Quote liegt damit jetzt bei 36 Prozent. Das bestätigt den positiven Trend, der auch in anderen Städten der Region zu verzeichnen ist: Bei den ersten beiden Testkaufaktionen hatten die Jugendlichen in Garbsen bei 53 und 67 Prozent ihrer Versuche Alkohol bekommen.

Anzeige

Regionsdezernent Georg Martensen wertete die besseren Ergebnisse als Folge der Testkäufe. „Jede verkaufte Flasche von hochprozentigem Alkohol an Minderjährige ist aber eine zu viel“, sagte er. Die Kontrollen sollen deshalb fortgesetzt werden. Während der dritten Aktion waren die Testkäufer bisher in sechs Städten. Die anderen, darunter Seelze, werden in den nächsten Wochen noch folgen.

Mehr zum Thema

Am Freitagabend haben die Polizeidirektion und die Landeshauptstadt Hannover erneut eine Testkaufaktion durchgeführt. Die bisherigen Ergebnisse haben sich dabei bestätigt. In fast 70 Prozent aller Fälle wurde Minderjährigen hochprozentiger Alkohol verkauft.

20.06.2009

Reichlich Schnaps für junge Leute: Trotz aller Appelle bekommen Testkäufer auch auf dem Frühlingsfest problemlos Alkohol.

Sonja Fröhlich 20.04.2009

Bei neuen Alkoholtestkäufen des Ordnungsamts der Region haben die Hälfte der Läden einer Jugendlichen Spirituosen verkauft. Am Wochenende überprüfte ein Team aus örtlicher Polizei, Ordnungsamt der Region und der Testkäuferin zehn Läden in Pattensen.

Rüdiger Meise 24.03.2009