Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte brechen in Kiosk in Altgarbsen ein
Umland Garbsen Nachrichten Unbekannte brechen in Kiosk in Altgarbsen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 14.12.2017
Die Ermittlungen dauern an.
Die Ermittlungen dauern an. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Altgarbsen/Havelse

  Unbekannte sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Kiosk in Altgarbsen in der Alten Ricklinger Straße eingebrochen. Angaben der Polizei zufolge hebelten sie die Eingangstür auf und nahmen aus den Verkaufsauslagen Tabakprodukte, Spirituosen und Süßigkeiten mit. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 1500 Euro.

Einbruch in Havelse

Ebenfalls am Mittwoch wurde ein Einfamilienhaus in Havelse in der Straße Im Spitzen Ort aufgebrochen. Unbekannte schlugen in der Zeit zwischen 16.50 Uhr und 17.30 Uhr mit einem Stein die Doppelverglasung eines rückwärtigen Fensters ein und stiegen in das Haus. Eine aufmerksame Zeugin hörte das Scheibenklirren. Daraufhin ergriffen die Täter die Flucht. Gestohlen wurde Polizeiangaben zufolge nichts. Die Ermittlungen dauern an. 

Zeugenhinweise in beiden Fällen nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon (05131) 701 4515 entgegen.  ton

Von Linda Tonn