Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte überfallen Tankstelle
Umland Garbsen Nachrichten Unbekannte überfallen Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 18.11.2012
Die Polizei sucht Zeugen, die den Überfall beobachtet haben. Quelle: Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige
Garbsen

Laut Polizei haben die Unbekannten den Verkaufsraum der Tankstelle gegen 20.10 Uhr betreten. Sie bedrohten die allein anwesende Angestellte sofort mit einer Pistole und einem Teleskopschlagstock und forderten Geld. Nachdem die Frau die Kasse geöffnet hatte, entnahmen die Männer die Tageseinnahmen und flüchteten über den Pottbergsweg in Richtung Beethovenstraße. Ein Zeuge hatte zuvor beobachtet, wie mit den beiden Maskierten ein weiterer Mann das Tankstellengelände fluchtartig verließ - möglicherweise gehört er auch zu den Tätern.

Der mit der Pistole bewaffnete Täter ist 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und trug eine graue Jogginghose. Sein Komplize ist kräftig und 1,70 bis 1,80 Meter groß. Er trug eine etwas hochgezogene schwarze Jogginghose der Marke "Adidas" sowie schwarze Turnschuhe mit weißen Applikationen. Beide Haupttäter sind 16 bis 20 Jahre alt, hatten zudem schwarze Kapuzenpullis an und nutzten jeweils die ins Gesicht gezogene Kapuze als Maskierung. Der dritte Flüchtige ist etwa 18 Jahre alt, schlank und war dunkel gekleidet. Insgesamt hatten alle drei eine südländische Erscheinung.

Anzeige

Hinweise zur Tat oder den flüchtigen Tätern nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 entgegen.

r.

Sven Sokoll 16.11.2012
Bettina Francke 12.11.2012