Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wieder Autohandel unterm Smart-Turm
Umland Garbsen Nachrichten Wieder Autohandel unterm Smart-Turm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 10.12.2015
Am ehemaligen Smart-Center mit dem charakteristischen Turm wird wieder gearbeitet. Demnächst eröffnet an dem zentralen Platz an der Europaallee in Garbsen-Mitte ein Autohändler. Quelle: Bernd Riedel
Garbsen

Wie viel Papier hat schon die Runde gemacht in den vergangenen vier Jahren? Immer wieder kollidierten Vorstellungen Hachmeisters mit denen der Stadt. Das ehemalige Smart-Center besteht aus dem markanten Turm, dem Schauraum mit Büros, einem Lager und der Werkstatt. Es war eigens für die Kleinwagen gebaut worden und lässt sich offenbar anders auch nicht nutzen.

McDonald’s hatte Interesse am Standort. Hachmeister hätte für die Kette alles abgerissen. Die ersten Pläne waren der Stadt nicht repräsentativ genug als Tor zur City. Der zweite Entwurf schaffte alle Hürden - bis McDonald’s sein Konzept änderte und dankend absprang. Vielleicht ist es kein Absprung für immer. Der Konzern baut inzwischen nicht mehr selbst, er überträgt das volle Risiko auf Franchise-Partner und lässt sie bauen, wo sie es für passend halten. „Vielleicht findet sich irgendwann ein Bauherr und McDonald’s-Betreiber, ausgeschlossen ist das nicht“, sagt Hachmeister.

Nach dem McDonald’s-Absprung präsentierte Hachmeister den Betreiber eines China-Restaurants. Der hätte das Gebäude umgebaut und genutzt. Aber die Idee war Politik und Verwaltung nicht gut genug.

Mit der Vermietung an den Autohandel Schmidt und Knittel kehrt Hachmeister zu den Wurzeln zurück. Die Händler haben sich auf Luxus- und Oberklassefahrzeuge spezialisiert, werden eine Werkstatt betreiben. Der erste Mietvertrag läuft über fünf Jahre, der zweite wäre unbefristet. Mitspracherecht haben Stadtverwaltung und Politik jetzt nicht: Das Center ist als Autohandel gebaut und darf jederzeit weiter so genutzt werden.

Die milden Temperaturen machen es möglich: Am Mittwoch ist an der James-Krüss-Grundschule der Barfußpfad eröffnet worden. Die Kinder haben ihn mit Begeisterung ausprobiert, auch im Dezember.

09.12.2015

Die SPD möchte das geplante Stadtteilzentrum am Kronsberg auf dem Gelände der Silvanusgemeinde realisieren. Doch die Stadtverwaltung ist dagegen. Sie will an der Wilhelm-Reime-Straße bauen.

Bernd Riedel 09.12.2015

In eine Gewerbehalle an der Carl-Zeiss-Straße sollen bis Freitag, 18. Dezember, 60 Flüchtlinge einziehen. Damit erfüllt die Stadt Garbsen ihre Aufnahmeverpflichtung für dieses Jahr. Am Montag warfen 30 Besucher einen Blick in die Halle.

08.12.2015