Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wintertraum und Apfelpunsch in der IGS
Umland Garbsen Nachrichten Wintertraum und Apfelpunsch in der IGS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:53 16.12.2015
Von links: Sina, Sophia, Marie und Tudcener verkaufen Gebasteltes. Quelle: Lütjens
Anzeige
Garbsen

Die Schüler der fünften bis siebten Klassen bestückten den Markt mit ihren Ständen. Der fünfte Jahrgang bot Essen an, der siebte Getränke. Kuchen, Waffeln, Hotdogs, Zuckerwatte, Smoothies, Kakao und andere heiße Getränke wie gewürzten Apfelpunsch und Wintertraum galt es zu probieren.

Die sechsten Klassen hatten eine bunte Auswahl von kleinen Bastelarbeiten und Dekorationen angefertigt. Die Ukulele-AG, die Tanz-AG, Chor und Musiker sorgten für Unterhaltung. Die Idee zum Weihnachtsmarkt hatte Lehrerin Kristina Schulz. „Den Erlös, meist im vierstelligen Bereich, bekommt der Förderkreis. Er unterstützt damit schulische Projekte“, sagte die Organisatorin.

aln

Es genügt den Sportlern der Box- und Fitnesssparte der TG Schloß Ricklingen nicht, Flüchtlinge in ihren Reihen aufgenommen zu haben und mit ihnen zu trainieren - sie geben ihnen vormittags auch Deutschunterricht. Spartenleiter Kamil Yerlikaya ist dabei die treibende Kraft.

Bernd Riedel 16.12.2015
Nachrichten Auf der Horst/Meyenfeld - Rotes Kreuz füllt 50 Taschen

Das DRK hat sein Budget für seine Gaben leicht aufgestockt: Im vergangenen Jahr waren es noch 15 Euro pro Weihnachtstasche, in diesem Jahr sind es schon 20 Euro. Lebensmittel im Gesamtwert von 1000 Euro, verteilt auf 50 Taschen, hat Rolf Posor, Vorsitzender des DRK Garbsen, am Mittwoch übergeben.

16.12.2015

Im Zusammenhang mit Einbrüchen in zwei Wohnungen am Kastorhof vom vergangenen Freitag zwischen 10 und 16 Uhr sucht die Polizei Zeugen, die Angaben über eine Gruppe von drei verdächtigen Frauen machen können.

16.12.2015