Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Exhibitionist lässt vor 78-Jähriger die Hose herunter
Umland Garbsen

Polizei Garbsen fahndet: Exhibitionist zieht sich vor 78-Jähriger die Hose aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:14 14.01.2020
Die Polizei Garbsen sucht einen Mann, der sich vor einer 78-Jährigen die Hose heruntergezogen hat. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Garbsen-Mitte

Die Polizei Garbsen fahndet nach einem mutmaßlichen Exhibitionisten. Der Mann soll sich bereits am Sonnabend, 28. Dezember, vor einer 78-jährigen Frau entblößt haben. Der Vorfall ereignete sich gegen 6.10 Uhr an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Garbsen-Mitte.

Dort stand der Unbekannte der Seniorin plötzlich gegenüber. Er hatte seine Hose bis zu den Knien heruntergelassen und fasste sich „provokant in den Intimbereich“, wie es in der Polizeimeldung heißt. Seine Unterhose hatte der Mann noch an. Die 78-Jährige ging schnell davon.

Anzeige

Der Unbekannte soll etwa 40 bis 45 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Nach Angaben der Polizei hat er mittelblonde, kurze, glatte und volle Haare. Hinweise von Zeugen nehmen die Beamten in Garbsen unter Telefon (05131) 7014515 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Garbsen/Neustadt/Wunstorf/Burgwedel/Wedemark - Das ist das neue Programm der VHS Hannover Land für das Frühjahr
14.01.2020
15.01.2020
Anzeige