Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Zusammenstoß am Planetenring: Radfahrer wird leicht verletzt
Umland Garbsen

Radfahrer am Planetencenter Garbsen wird bei Unfall leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 02.06.2019
Die Polizei Garbsen hat einen Unfall mit einem Radfahrer am Planetencenter aufgenommen. Quelle: Symbolbild/dpa
Auf der Horst

Am Freitag gegen 13.35 Uhr ist ein 31-jähriger Radfahrer aus Altgarbsen am Planetenring leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er übersehen worden.

Nach Informationen der Polizei wollte eine 84-jährige Autofahrerin aus Marienweder den Parkplatz des Planetencenters verlassen. Wer das tut, muss einen Geh- und Radweg beachten. Angeblich hat die Autofahrerin genau dies nicht getan. Sie stieß mit dem Radfahrer zusammen. Der Mann wurde leicht verletzt, musste aber nur ambulant behandelt werden. Durch die Kollision wurde das Auto an der Frontpartie leicht beschädigt.

Mehr aktuelle Polizeimeldungen aus Garbsen lesen Sie hier.

Von Markus Holz

Am Sonntagmorgen hat ein Unbekannter an der Feuerbachstraße in Berenbostel einen Unfall verursacht und ist weggefahren.

02.06.2019

„Schatten der Erinnerung“ heißt das Theaterstück, das der Wahlpflichtkurs Darstellendes Spiel/Musik an der IGS Garbsen einstudiert hat. Das Stück wird am Mittwoch, 5. Juni, in der IGS gezeigt.

05.06.2019

Seit 60 Jahren kennen sich die Nachbarn in der Danziger Straße schon. Streit gab es nie – dafür viel Hilfsbereitschaft, rauschende Feste und ein Bier im Garten. „Das ist etwas Besonderes“, finden sie.

01.06.2019