Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen 19-Jähriger ist ohne Führerschein unterwegs
Umland Garbsen 19-Jähriger ist ohne Führerschein unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 17.03.2019
Bei einer Kontrolle erwischt die Polizei einen Mann ohne Führerschein. Quelle: Symbolbild (Fotolia)
Seelze

Ohne Führerschein und ohne Ausweis war ein 19-Jähriger aus Garbsen am Sonntag auf der Garbsener Landstraße unterwegs, bevor er um 2.10 Uhr von der Polizei kontrolliert wurde. Der Garbsener gab sich den Polizisten gegenüber zunächst als sein älterer Bruder aus, der einen Führerschein besitzt. Im Laufe der weiteren Befragung gab der 19-Jährige jedoch zu, gelogen zu haben und selber gar keinen Führerschein zu haben. Die Beamten haben ein Strafverfahren eingeleitet. Den Mann erwartet eine Geldstrafe.

Mehr aktuelle Polizeinachrichten aus Seelze lesen Sie hier.

Von Sandra Remmer

Mit einer Party ist am Sonnabend die Shisha-Bar Hugga 33 am Rathausplatz eröffnet worden. Die Brüder Hakan und Fatih Colak begrüßten neben Freunden und Familie und auch viele neugierige Garbsener.

20.03.2019

Erika Böker, 78-jährige Hauptkassiererin der SPD Altgarbsen/Garbsen-Mitte, hat sich nach 48 Jahren von diesem Amt zurückgezogen. Nachfolgerin ist Andrea Stassek.

17.03.2019

Ein Garbsener hat am Freitag eine Tankstelle und einen Supermarkt überfallen. In beiden Fällen verließ er den Tatort ohne Beute – auch dank des mutigen Einsatzes eines Kassierers.

20.03.2019