Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Pärchen findet (Gummi)Schlange
Umland Garbsen Pärchen findet (Gummi)Schlange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 20.04.2019
Täuschend echt: eine Spielzeugschlange. Quelle: Symbolbild
Osterwald

Polizeieinsatz am Donnerstagnachmittag am Rande von Osterwald: Spaziergänger hatten eine Schlange gefunden.

Das Pärchen war mit seinem Hund an der Osterwalder Straße unterwegs, als es eine auffällige, etwa 20 Zentimeter lange, hellgrüne Schlange entdeckte. Das Tier schien sich auf dem Fußweg nahe am Ortsausgang Osterwald zu sonnen.

Die Polizei Garbsen schreibt: „Aus sicherer Distanz beobachtete das Pärchen gemeinsam mit seinem Hund die Schlange und wartete auf die alarmierten Beamten.“ Die Polizisten klärten den Fund schnell auf: Es war eine Gummischlange. „Sie konnte gefahrlos vom Gehweg entfernt werden“, schreibt die Polizei.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Garbsen finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Markus Holz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 74-jähriger Mann hat im Netto-Markt am Birkenweg Berenbostel versehentlich Alarm ausgelöst. Er verwechselte einen Alarmknopf mit einer Klingel am Getränkeautomaten.

22.04.2019

Das Team der Mobilen Jugendarbeit startet mit dem roten Bauwagen in die neue Saison. Das Funmobil voller Spiele und Sportgeräte für Kinder und Jugendliche steht als erstes in Frielingen.

19.04.2019

Bei ihrer Jahresversammlung am Freitag, 3. Mai, wählen die Mitglieder des Garbsener Sport-Clubs (GSC) einen neuen Vorstand. Der stellvertretende Vorsitzende Jörg-Michael Speier tritt zurück.

18.04.2019