Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Streit wegen Corona: Frau schlägt und beleidigt Polizisten
Umland Garbsen

Streit wegen Corona in Garbsen: Frau schlägt und beleidigt Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 22.03.2020
Die Polizei leitete gegen die 39-Jährige ein Verfahren wegen des tätlichen Angriffs auf einen Polizeibeamten und Beleidigung ein. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)
Auf der Horst

Eine 39-jährige Frau aus dem Stadtteil Auf der Horst hat am Freitagabend einen Polizisten angegriffen und verletzt. Vorausgegangen war ein Streit mit...

Zwei Ehepaare aus Garbsen sind wegen der Corona-Krise auf einem Kreuzfahrschiff in Kapstadt gestrandet. Tagelang warteten sie auf einen Rückflug nach Deutschland – ein Landgang war verboten. Am Sonntag sollen sie nun die Heimreise antreten.

21.03.2020

Der Wochenmarkt auf dem Hérouville-St.-Clair-Platz in Garbsen Auf der Horst ist am Freitag deutlich leerer geblieben. Händler fürchten Umsatzeinbußen wegen der Corona-Krise. Ein Besuch.

21.03.2020

Wird die neue Route der Regiobuslinie 431 wieder korrigiert? Die Proteste von Anwohnern finden Gehör beim Ortsrat Garbsen. Die Politiker fordern fraktionsübergreifend, die Verlegung erneut zu überprüfen.

21.03.2020