Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Tierheim Wunstorf sucht neuen Besitzer für Hund Carlo
Umland Garbsen

Tierheim Wunstorf sucht Besitzer für Hund Carlo

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 17.02.2021
Der Deutsch Drahthaar Carlo sucht neue Menschen mit einem großen Herzen für Hundesenioren.
Der Deutsch Drahthaar Carlo sucht neue Menschen mit einem großen Herzen für Hundesenioren. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Das Tierheim Wunstorf sucht einen neuen Besitzer für Hund Carlo. Der ist ein jagdlich geführter Deutsch Drahthaar und 14 Jahre alt. Sein bisheriger Besitzer konnte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern, sodass Carlo nun seit einer Woche im Tierheim lebt. Der Hund hat nach Angaben des Tierheims nahezu nur in einem Zwinger gelebt. Das möchte der Tierschutzverein wegen des hohen Alters des Hundes zukünftig nicht mehr.

Tierheim stellt Lösung in Aussicht

Carlo benötigt Schmerzmittel und ein Mittel für die Funktion der Schilddrüse. Beides nimmt er problemlos. Auch seine Blutergebnisse waren bis auf einen erhöhten Leberwert in Ordnung. Falls jemand Angst hat, dass wegen des Alters hohe Kosten für den Tierarzt auf ihn zukommen, stellt das Tierheim eine Lösung in Aussicht. „Wir hoffen sehr, dass sich für Carlo schnell liebe Menschen mit einem großen Herzen für Hundesenioren finden“, teilt der Vorsitzende des Tierschutzvereins Wunstorf, Ralf Klänhammer, mit.

Carlo ist freundlich zu Menschen

Er beschreibt Carlo als agil und neugierig. Wegen seiner jagdlichen Ausbildung ist der Hund sehr an den Kleintiergehegen interessiert. Bei seinen neuen Besitzern sollten daher keine Katzen und Kleintiere leben. Mit anderen Hunden soll der Vierbeiner aber verträglich sein. „Carlo ist sehr freundlich zu Menschen und ein Schatz“, schreibt Klänhammer. Zum Verhalten gegenüber Kindern kann er keine Angaben machen.

Lesen Sie auch: Wer gibt Kaninchendame Bella ein Zuhause?

Hund geht gerne spazieren

Weil ein älterer Hund häufiger urinieren muss als ein junges Tier, sollten die neuen Besitzer regelmäßig mit Carlo rausgehen. Daher wäre auch ein Garten im neuen Zuhause von Vorteil, damit er auch außerhalb der Spaziergänge pinkeln kann. Das Tierheim sucht ein ruhiges Zuhause für Carlo, wo er seinen Lebensabend verbringen kann. Für sein Alter ist der Hund nach Angaben des Vorsitzenden noch gut in Schuss und nimmt auch gern an Spaziergängen teil. Diese sollten jedoch seinem Alter angepasst sein.

Wer Carlo kennenlernen möchte, kann unter Telefon (0 50 31) 6 85 55 einen Termin vereinbaren. Weitere Informationen gibt es auch auf www.tierheim-wunstorf.de.

Von Anke Lütjens