Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das ist am Wochenende in Garbsen los
Umland Garbsen Das ist am Wochenende in Garbsen los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 08.02.2019
Das ist am Wochenende vom 9. und 10. Februar in Garbsen los. Quelle: Collage HAZ
Garbsen

Endlich wieder ein Basar! Am Sonnabend gibt es erschwingliche Kinderkleidung, Spielzeug sowie Kinderfahrzeuge in der Kindertagesstätte. Außerdem bietet dieses Wochenende ein kulturelles Programm mit Ausstellungen und ein ganz besonderes Konzert am Sonabend.

Freitag: NDR-Moderatorin kocht im Edeka Center

Die bekannte NDR 1-Moderatorin Kerstin Werner kocht live im Supermarkt. Am Freitag, 8. Februar, besucht sie gemeinsam mit Cord Kelle vom Jägerhof in Langenhagen das Edeka-Center am Planetenring. Ab 17 Uhr schwingen die beiden den Kochlöffel für ein passendes Wintergericht.

Freitag: Ausstellung zeigt Ideen zum Campus

Wie können Garbsen und der Campus Maschinenbau zusammenwachsen? Antworten gibt derzeit eine Ausstellung im Rathaus, die am Freitag, 8. Februar, zu den Öffnungszeiten des Rathauses von 7.30 bis 12.30 Uhr kostenlos für Besucher zugänglich ist. Zu sehen sind die Ergebnisse eines Workshops zur Gestaltung des neuen Campus.

Freitag: Blues Evening mit Abi-Wallenstein-Trio

Ein hochkarätiger Abend für die Bluesmusik, bestritten von drei Männern, die wie keine anderen den Blues in Deutschland prägen: Abi Wallenstein, Marc Breitfelder und Georg Schroeter. Die Stadt Garbsen arrangiert dieses Konzert für Freitag, 8. Februar, um 20 Uhr, im Rathaus, Rathausplatz 1. Einlass ist ab 19 Uhr. 

Sonnabend: Kindersachen beim Second-Hand-Basar

Kleidung, Spielzeug und Fahrzeuge für Kinder: Einen Second-Hand-Basar lockt am Sonnabend, 9. Februar, von 14 bis 19 Uhr in die Kindertagesstätte Garbsen-Mitte, Graf-Stauffenberg-Straße 2. Besucher können auch in der Kaffeestube verweilen, um Kaffee und Kuchen zu genießen.

Sonnabend: Konzert als Zeichen für offene Gesellschaft

Das Solidaritätskonzert für eine offene Gesellschaft am Sonnabend, 9. Februar, ab 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums am Planetenring soll ein Zeichen setzen für mehr Demokratie und gegen Rassismus, für Freiheit, gegenseitige Wertschätzung und Toleranz. Den Konzertabend gestalten vier ganz unterschiedliche Ensembles mit rund 120 Musikern.

Sonnabend: Frauen suchen Gleichgesinnte

Das Frauenzentrum Garbsen heißt alle Frauen, die auf der Suche nach Gleichgesinnten für Freizeitunternehmungen sind, in einem Vernetzungstreffen am Sonnabend, 9. Februar, im Planetenring 10 willkommen. Bei einer Frühstücksrunde von 10 bis 12 Uhr wollen die Frauen ihren Bekanntenkreis erweitern, gemeinsame Interessen erkennen und neue Unternehmungen angehen.

Sonnabend: Kinder basteln in der Kirche

Kirche neu erleben: Bei der Faschings-Kinderkirche der Kirchengemeinde Horst können Kinder zwischen fünf und elf Jahren am Sonnabend, 9. Februar, von 10.30 bis 14 Uhr gemeinsam spielen, tanzen und musizieren.

Sonnabend: Jugendliche treiben bis Mitternacht Sport

Fußball, Basketball, Faustball und Tischtennis wird am Sonnabend, 9. Februar, in den Sporthallen des Johannes-Kepler-Gymnasiums am Planetenring gespielt. Der Mitternachtssport bietet Jugendlichen aus dem Garbsener Stadtgebiet von 20 bis 24 Uhr ein Sportprogramm.

Sonntag: Künstlerin Verena Unruh stellt Werke aus

Unter dem Motto „Farbspektrum 2“ stellt Künstlerin Verena Unruh in einer Vernissage am Sonntag, 10. Februar, ab 12.30 Uhr im Restaurant Kalimera, Steinriede 2, ihre Werke aus. Die Ausstellung ist anschließend zu den Öffnungszeiten des Restaurants zu sehen.

Sonntag: Pianistin Kira Leona gibt Konzert im Kalle

Die Pianistin Kira Leona gibt am Sonntag, 10. Februar, um 16.30 Uhr ein Konzert im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5. Zu hören sind Titel aus Rock, Pop, Jazz und Klassik.

Sonntag: Sternenstunde thematisiert Digitalisierung

Die Kirchengemeinde Alt-Garbsen lädt zur Sternenstunde: Am Sonntag, 10. Februar, um 18 Uhr zelebriert die Gemeinde die 99. Sternenstunde zum Thema „Digitalisierung - oder wann ist der Mensch ein Mensch?“ in der Calenberger Straße 19-21.

Sonntag: Frielinger treffen sich zum Vereinsboßeln

„Angeboßelt“ wird bei den Frielinger Vereinen am Sonntag, 10. Februar, um 9.30 Uhr. An den Start gehen sieben Mannschaften. Treffpunkt für das traditionelle Vereinsboßeln ist der Parkplatz vor der Frielinger Sporthalle am Farlingsweg.

Sonntag: Humanisten diskutieren über ihre Ziele

In welcher Tradition stehen die Humanisten und welche Ziele haben sie? Im nächsten Sonntagstreffen, 10. Februar, der Garbsener Humanisten sollen diese Fragen nach einem Vortrag von Guido Wiesner in einer offenen Runde diskutiert werden. Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr im Wohnwinkel, Hannoversche Straße 165.

Sonntag: Homeyers Hof lädt zum Frühstücks-Büfett

Homeyers Hof, Frielinger Str. 12, lädt an diesem Sonntag, 10. Februar, zum gemütlichen Verweilen ein. Bei einem Frühstücks-Büfett von 10 bis 14 Uhr genießen die Gäste Kaffee, Tee und Saft zum Pauschalpreis.

Sonntag: Heimatmuseum zeigt Michels Werke

Seine Leidenschaft gehört den Hühnern, Hunden und der Kunst. In den Gemälden und Skulpturen von Kurt Michel aus Osterwald spiegelt sich diese Passion wider. Die Sammlung zeigt das Heimatmuseum, Hannoversche Straße 134, in der Sonderausstellung „Verborgenes ans Licht geholt – Menschen und Tiere in der Kunst“ am Sonntag, 10. Februar, von 14 bis 17 Uhr.

Mehr Lust auf Kino?

Kinder dürfen sich freuen, denn das Cinestar nimmt gleich zwei neue Kinderfilme ins Programm. Hier geht’s zur Kinovorschau.

Nicht fündig geworden?

Die Vorschau mit Terminen am Wochenende in Seelze finden Sie hier.

Und wie wird das Wetter?

Die komplette Wettervorschau für Hannover und die Region finden Sie hier.

Von Joanna von Graefe

Der neue Bauherr am Bosse See, die Firma Helma Wohnungsbau, hat sich in der Sitzung des Umweltausschusses der Politik und der Öffentlichkeit vorgestellt und seine Pläne für die Bebauung präsentiert.

07.02.2019

In der Nacht zu Dienstag sind bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Osterwald Unterende in der Masurenstraße eingebrochen. Sie nahmen Geld und Schmuck mit. Die Polizei sucht nach Zeugen.

07.02.2019

Erstmals richtet der Förderverein der Grundschule Osterberg einen Flohmarkt für Faschingskostüme und Kinderbekleidung aus. Dieser ist am Sonnabend, 23. Februar, von 14 bis 16 Uhr in der Aula.

07.02.2019