Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Kreissportschützenverband trifft sich in Mesmerode
Umland Garbsen

Wunstorf: Kreissportschützenverband Neustadt tagt in Mesmerode

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 10.02.2020
Der Kreisschützentag kommt in der Mehrzweckhalle Mesmerode zusammen. Quelle: Anke Lütjens (Symbolbild)
Mesmerode

Der Kreisschützentag des Kreissportschützenverbandes Neustadt tagt am Sonntag, 16. Februar, in der Mehrzweckhalle Mesmerode. Die Versammlung beginnt um 9.30 Uhr mit dem Fahneneinmarsch. Dazu lädt Vorsitzender Walter Sternberg die Delegierten der Mitgliedsvereine sowie die Mitglieder des Gesamtvorstands ein. Die Teilnehmer sollten alle in Schützentracht erscheinen.

Erster Höhepunkt werden traditionell die Ehrungen sein. Dabei werden Schützen für sportliche Erfolge und Engagement geehrt. Es folgen die Berichte des Vorsitzenden, des Kreissportleiters und des Kreismusikleiters sowie des Kreisschatzmeisters. Außerdem stehen umfangreiche Wahlen auf dem Programm. Zum Kreissportschützenverband gehören 54 Vereine aus Wunstorf, Neustadt und Garbsen. Der Verband vertritt die Interessen von 4655 Mitgliedern. Er wurde 1952 gegründet.

Lesen Sie auch

Von Anke Lütjens

Der Orkan „Sabine“ hat in Garbsen weniger Schaden angerichtet als im Vorfeld befürchtet. Dennoch waren die Feuerwehren bis zum Montagmorgen in Einsatz. In Berenbostel ist etwa ein Baum umgestürzt und auf ein Auto gefallen.

10.02.2020

Bis zum Sommer sammelt Hannover Kulturprojekte, die in die Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025 einfließen. Auch Aktionen aus Garbsen und Seelze sollen dabei sein. Die Region bittet zum Gespräch im Rathaus.

10.02.2020

Bereits zum zweiten Mal hat der Wirtschaftsklub zusammen mit dem MTV Engelbostel-Schulenburg zum Tischtennisturnier geladen. In zahlreichen Rundläufen verbesserten die Teilnehmer nicht nur ihre Fitness – sondern auch den Zusammenhalt.

10.02.2020