Wunstorf: Tierheim sucht Besitzer von Kater Caramello
Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Tierheim Wunstorf sucht Besitzer von Kater Caramello
Umland Garbsen

Wunstorf: Tierheim sucht Besitzer von Kater Caramello

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 26.05.2021
Der verschmuste Kater Caramello wartet im Tierheim auf seine Besitzer oder auf ein neues Zuhause.
Der verschmuste Kater Caramello wartet im Tierheim auf seine Besitzer oder auf ein neues Zuhause. Quelle: Tierheim Wunstorf
Anzeige
Wunstorf

Es gibt gute Nachrichten aus dem Tierheim Wunstorf-Steinhuder Meer: Die beiden Kaninchen aus der vorigen Woche, Silver und Toffy, sind am Wochenende in ein neues Zuhause gezogen. Jetzt möchte das Tierheim Kater Caramello vermitteln. „Hoffen wir, dass Caramello genauso viel Glück hat oder – noch besser – , dass er zu seinen Besitzern zurückkehren kann“, schreibt Ralf Klänhammer, Vorsitzender des Tierschutzvereins Wunstorf und Umgebung.

Kater ist sehr auf Menschen bezogen

Der Kater wurde Klänhammers Angaben nach schon länger in der Kolenfelder Straße in Wunstorf gesehen und schlief seit gut einer Woche bei einer Familie im Garten. Diese hat ihn dann ins Tierheim gebracht. Gechippt ist Caramello nicht, aber kastriert und sehr menschenbezogen. Auch auf Personen, die er nicht kennt, geht er sofort zu, lässt sich von allen Seiten streicheln und genießt dies sichtlich.

Schwanz des Tieres ist amputiert

„Wir können uns nicht vorstellen, dass dieser tolle Kater kein Zuhause hat, und hoffen, dass ihn seine Besitzer mithilfe des Artikel entdecken und er schnell wieder nach Hause kommt. Sofern das nicht klappen sollte, möchten wir ihn gerne in ein neues Zuhause mit Freilauf vermitteln“, teilt Klänhammer mit. Einige Zecken und kleinere Verletzungen hatte Caramello, als er ins Tierheim gekommen ist. Auffällig ist, dass sein Schwanz amputiert ist. Die Wunde ist aber schon völlig verheilt, so dass es sich um eine ältere Verletzung handeln muss. Der Kater ist etwa sechs bis sieben Jahre alt.

Die Angestellten des Tierheims stehen allen interessierten Tierfreundinnen und -freunden unter Telefon (0 50 31) 6 85 55 für Fragen und für eine Terminvereinbarung zum Kennenlernen zur Verfügung. Das Tierheim ist aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen, sodass Besucherinnen und Besucher nicht einfach so vorbeikommen können. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.tierheim-wunstorf.de.

Von Anke Lütjens