Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 13° Regenschauer
Umland Gehrden
Die Hindenburgallee wurde im vergangenen Jahr saniert - mit finanziellen Folgen für die Anlieger. Sie forderten daher, die Straßenausbaubeitragssatzung abzuschaffen.

Was wird aus der umstrittenen Straßenausbaubeitragssatzung, nach der sich Anlieger erheblich an den Kosten von Straßensanierungen beteiligen müssen? Eigentlich sollte eine Arbeitsgruppe im Sommer Ergebnisse vorlegen, ob Gehrden auch in Zukunft an der Satzung festhält. Bislang hat das Gremium allerdings erst einmal getagt.

05.07.2020
Anzeige

Eine Mutter hat ihrer Tochter auf dem Festplatz in Gehrden private Fahrstunden gegeben. Gegen beide hat die Polizei nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

05.07.2020

Üstra und Regiobus wollen künftig verstärkt Wasserstoff betriebene Busse einsetzen. Eine Testphase hat nun begonnen. Das Vorhaben wirkt sich auch auf den geplanten Betriebshof im Osten Gehrdens aus.

05.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Auch im nächsten Schuljahr wird der fünfte Jahrgang am Matthias-Claudius-Gymnasium in Gehrden wieder fünfzügig. Die Oberschule richtet zwei Klassen weniger ein. Auffällig ist, dass sich nur wenige Gehrdener Grundschüler an der Oberschule anmelden.

03.07.2020

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Gehrden:

Polizeiticker Gehrden: Aktuelle Meldungen

Die Ronnenberger Polizei warnt vor einer aktuell häufigen Betrugsmasche: Kriminelle rufen Senioren an, täuschen am Telefon ein Ermittlungsszenario vor und fordern sie zur Herausgabe von Geld und Wertgegenständen auf. Die Ermittler geben Tipps zum richtigen Verhalten bei solchen Trickanrufen.

22.06.2020

Lange um Hilfe rufen musste ein schwer verletzter Radfahrer nach einem Sturz im Wald am Gehrdener Berg am späten Sonnabendabend. Der 59-Jährige kroch viele Meter weit durch den Wald, bis ihn schließlich Anwohner hörten und die Feuerwehr alarmierten.

21.06.2020

Bei einem Unfall in der Region Hannover ist am Montagabend ein 21 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Er war auf der Kreisstraße 231 zwischen Gehrden und Leveste unterwegs, als es zum folgenschweren Unfall kam.

08.06.2020

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Gehrden. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Anzeige

Weitere Artikel aus Gehrden

Eigentlich sollte die Initiative Wir sind Gehrden Gewerbetreibenden in Gehrden durch die Corona-Krise helfen. Inzwischen ist daraus ein buntes Netzwerk geworden, das den Zusammenhalt in der Stadt aktiv stärkt – zum Beispiel durch eine Gutscheinaktion.

03.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Schnelles Internet – im Stadtgebiet Gehrden ist das keineswegs gewährleistet. Vor allem in den Ortsteilen gibt es immer wieder Probleme – und zunehmend Proteste. Auch aus sogenannten gut versorgten Gebieten häufen sich die Klagen über schlechte Verbindungen. Die Politik fordert die Verwaltung zum Handeln auf.

02.07.2020

Endlich kann es nach der Corona-Pause auch beim Chor Liederkranz in Redderse weitergehen: An der frischen Luft – geschützt durch Plastikschirme – können die rund zehn Sänger nun wieder gemeinsam proben. Auch in weitläufigen Scheunen stimmen sie nun ihre Lieder an.

02.07.2020

Im Gehrdener Neubaugebiet Langes Feld III hat eine Hoch- und Tiefbaufirma mit der Pflasterung der ersten Stichwege begonnen. Insgesamt haben sich gut zwei Jahre nach dem Beginn der Hochbauarbeiten mehr als 50 Häuslebauer niedergelassen.

02.07.2020
Anzeige

Zahlreiche öffentliche Orte in Gehrden-Leveste sind in den vergangenen Wochen umgestaltet worden – trotz der Corona-Krise. Kinder freuen sich über eine neue Schaukel, Passanten über frische Pflanzungen und eine Bank.

01.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Barsinghausen/Gehrden/Wennigsen - Arbeitsmarkt am Deister bleibt trotz Corona stabil

Trotz anhaltender Corona-Pandemie meldet die Barsinghäuser Filiale der Arbeitsagentur nur einen leichten Zuwachs an Arbeitslosen im Juni. Das gilt für die drei Kommunen Barsinghausen, Wennigsen und Gehrden.

01.07.2020

Ein mit Corona infizierter Patient des Regionsklinikums Robert Koch in Gehrden soll erst spät isoliert worden sein. Jetzt klagt eine Angestellte: Patienten und Mitarbeiter der betroffenen Station erhielten keinen ausreichenden Schutz, da die strengen Hygienevorschriften nicht eingehalten würden. Beweise dafür gibt es keine.

30.06.2020

Die heimischen Landwirte werfen der Gehrdener Nabu-Vorsitzenden Gisela Wicke eine Doppelstrategie vor. Zum einen unterstütze sie das Volksbegehren zum Artenschutz und zum anderen arbeite sie am von der Landesregierung initiierten Niedersächsischen Weg mit, an dem auch Landwirte beteiligt sind. Wicke weist die Kritik zurück.

30.06.2020

Bundesweit häufen sich die Kirchenaustritte – nicht so in den Gemeinden in Gehrden. Die evangelische Margarethengemeinde und die katholische Bonifatiusgemeinde verzeichnen übereinstimmend keine dramatischen Zahlen.

29.06.2020
Anzeige
Anzeige