Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 19° Regenschauer
Umland Gehrden
Die Hindenburgallee wurde im vergangenen Jahr saniert - mit finanziellen Folgen für die Anlieger. Sie forderten daher, die Straßenausbaubeitragssatzung abzuschaffen.

Was wird aus der umstrittenen Straßenausbaubeitragssatzung, nach der sich Anlieger erheblich an den Kosten von Straßensanierungen beteiligen müssen? Eigentlich sollte eine Arbeitsgruppe im Sommer Ergebnisse vorlegen, ob Gehrden auch in Zukunft an der Satzung festhält. Bislang hat das Gremium allerdings erst einmal getagt.

18:47 Uhr
Anzeige

Eine Mutter hat ihrer Tochter auf dem Festplatz in Gehrden private Fahrstunden gegeben. Gegen beide hat die Polizei nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

16:55 Uhr

Üstra und Regiobus wollen künftig verstärkt Wasserstoff betriebene Busse einsetzen. Eine Testphase hat nun begonnen. Das Vorhaben wirkt sich auch auf den geplanten Betriebshof im Osten Gehrdens aus.

13:50 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Auch im nächsten Schuljahr wird der fünfte Jahrgang am Matthias-Claudius-Gymnasium in Gehrden wieder fünfzügig. Die Oberschule richtet zwei Klassen weniger ein. Auffällig ist, dass sich nur wenige Gehrdener Grundschüler an der Oberschule anmelden.

03.07.2020

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Gehrden:

Polizeiticker Gehrden: Aktuelle Meldungen

Die Ronnenberger Polizei warnt vor einer aktuell häufigen Betrugsmasche: Kriminelle rufen Senioren an, täuschen am Telefon ein Ermittlungsszenario vor und fordern sie zur Herausgabe von Geld und Wertgegenständen auf. Die Ermittler geben Tipps zum richtigen Verhalten bei solchen Trickanrufen.

22.06.2020

Lange um Hilfe rufen musste ein schwer verletzter Radfahrer nach einem Sturz im Wald am Gehrdener Berg am späten Sonnabendabend. Der 59-Jährige kroch viele Meter weit durch den Wald, bis ihn schließlich Anwohner hörten und die Feuerwehr alarmierten.

21.06.2020

Bei einem Unfall in der Region Hannover ist am Montagabend ein 21 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Er war auf der Kreisstraße 231 zwischen Gehrden und Leveste unterwegs, als es zum folgenschweren Unfall kam.

08.06.2020

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Gehrden. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Anzeige

Weitere Artikel aus Gehrden

Grüne und Naturschutzbund sammeln in Gehrdens City Unterschriften für das Volksbegehren Artenvielfalt. Landwirt Jakob von Richthofen setzt dagegen auf das alternative Konzept – den Niedersächsischen Weg.

25.06.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Schützengesellschaft Ottomar von Reden in Gehrden hat den Schießbetrieb wieder aufgenommen. Es herrschen strikte Vorgaben. So dürfen unter anderem nur drei Schützen gleichzeitig auf der Anlage sein.

24.06.2020

Der SPD-Ortsverein Gehrden hofft auf eine Lösung für die oft übervollen Parkflächen am Krankenhaus. Gleichzeitig begrüßen die Politiker die Erweiterung des Krankenhauses und sehen darin einen wichtigen Beitrag zur Daseinsvorsorge.

24.06.2020

Zukünftige Bauherren stehen vor vielen offenen Fragen. Die Stadt Gehrden bietet im Juli deshalb zwei kostenlose Onlineseminare an, in denen es unter anderem um Energieeffizienz und Fördermöglichkeiten geht.

24.06.2020
Anzeige

Die Leichtathletiksparte des SV Gehrden hat nach dem Corona-Lockdown ihren Betrieb wieder aufgenommen. Ab sofort kann auch das beliebte Sportabzeichen erneut abgelegt werden.

24.06.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Corona-Auflagen sind zu hoch: Die Musical-Night auf der Deister-Freilichtbühne fällt dieses Jahr aus und wird auf den 2. Juli 2021 verschoben. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit. Eine Zusatzshow könnte es am 1. Juli 2021 geben – wenn die Nachfrage besteht.

24.06.2020

Trotz Corona ist das beliebte Selbstpflücken auf den Feldern der Familie Sander vom Calenberger Landhof in diesem Jahr wieder möglich. Vier große Erdbeerfelder in den Springer Ortsteilen Gestorf und Völksen, in Wennigsen-Steinkrug und in Gehrden stehen den Kunden zur Verfügung. Die Corona-Regeln werden gut angenommen.

23.06.2020

Jetzt soll er endlich kommen: der lange geforderte Ausbau der Busverbindung von Gehrden zum Bahnhof Weetzen. Mit dem Fahrplanwechsel 2021 soll die Linie 522 mit zwei Fahrten morgens und nachmittags Pendler unterstützen. Darauf haben sich jetzt die Regionsfraktionen von SPD und CDU geeinigt.

25.06.2020

862.000 Euro hat Gehrden im vergangenen Jahr aus dem Digitalpakt zugewiesen bekommen – aber noch nichts davon ausgegeben. Bis 2024 muss das Geld für die Digitalisierung der Schulen abgerufen sein. Die Mittel sollen nach Bedarf verwendet werden.

23.06.2020
Anzeige
Anzeige