Menü
Anmelden
Wetter Regen
8°/ 4° Regen
Umland Gehrden
Sichtbarer Protest: An einem Zaun an der Straße Burgfeld wird auf einem Plakat gefordert, die Strabs abzuschaffen.

Anwohner der Straße Burgfeld und angrenzenden Straßen fordern auf Plakaten die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) für Gehrden. Sie fühlen sich ungerecht behandelt.

19.01.2021
Anzeige

Die Zahl der Corona-Infektionen in Gehrden ist am Dienstag leicht zurückgegangen. Dennoch bleibt die Stadt mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 289,7 Spitzenreiter in der Region Hannover.

19.01.2021

Der SV Gehrden bringt seine in die Jahre gekommene Tennisanlage wieder in Schuss. Für die Investition in Höhe von 82.000 Euro erhielt der Verein mehrere Förderungen, auch von der Stadt. Bis Ende März dauern die Arbeiten an.

19.01.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Anwohner des Klinikums Robert Koch in Gehrden laufen Sturm gegen das Planverfahren für das neue Bettenhaus. Sie befürchten mehr Autos, Lärm und Immissionen vor ihrer Haustür. In einem offenen Brief haben sie ihre Forderungen zusammengefasst – ein Nachbarn hat sogar eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Bürgermeister gestellt.

19.01.2021

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Gehrden:

Polizeiticker Gehrden: Aktuelle Meldungen

Die Region Hannover warnt vor Trickbetrügern, die sich die Corona-Pandemie zu nutze machen wollen. Die Unbekannten geben sich spätabends am Telefon als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus und behaupten, die Angerufenen stünden unter Quarantäne. Deshalb müssten Hausbesuche stattfinden.

11.01.2021

In Gehrden kam es in der Silvesternacht zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Barsinghäuser Straße. Nun hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

03.01.2021

Mit einem Achsbruch ist ein Mercedes in der Silvesternacht in Gehrden-Everloh liegengeblieben, nachdem das Fahrzeug einen Bordstein gerammt hatte. Keiner der beiden betrunkenen Insassen will das Auto gesteuert haben.

01.01.2021

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Gehrden. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Anzeige

Weitere Artikel aus Gehrden

Das Gesundheitsamt der Region Hannover hat am Montag für Gehrden 30 infizierte Personen gemeldet. 15 Corona-Fälle gibt es aktuell im Senioren- und Pflegezentrum Haus Gehrden.

11.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Für den Schwimmsport in Gehrden sieht es bitter aus. Wegen der andauernden Sanierung des Hallenbades haben die DLRG und die Schwimmer des SV Gehrden seit zweieinhalb Jahren kaum mehr Trainingsmöglichkeiten.

10.01.2021

Die Kosten für die neue Mensa an der Oberschule Gehrden sind deutlich höher als erwartet. Statt 6,6 Millionen Euro rechnen die Architekten nun mit vier Millionen Euro mehr. Nun müssen die Politiker über den Entwurf entscheiden.

10.01.2021

Aus der Region - Unsere Leserfotos der Woche

Sie haben Stimmungen perfekt festgehalten oder auch nur einen schönen Schnappschuss gemacht: Täglich erreichen uns viele Fotos von Lesern aus der gesamten Region. Sehen Sie hier die schönsten der Woche.

09.01.2021
Anzeige

Die Kindertagesstätten in Gehrden sind bis Ende Januar geschlossen. Es stehen nur 50 Prozent der Plätze zur Verfügung, aber es gibt bereits mehr Anmeldungen.

08.01.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Das Gesundheitsamt meldet am Freitag für Ronnenberg 43 mit Corona infizierte Personen. Der Inzidenzwert überschreitet die Hundertergrenze.

08.01.2021

Vier Bewohner und zwei Mitarbeiter aus dem Seniorenzentrum an der Schulstraße in Gehrden sind positiv auf Covid-19 getestet worden. Sie zeigen bislang aber keine Symptome. Unterdessen steigt der Inzidenzwert weiter.

08.01.2021

Ständige Schmerzen, Depressionen, chronische Erschöpfung: Anette Bökemeier leidet unter der bislang unheilbaren und kaum bekannten Krankheit Fibromyalgie. Sie erzählt, warum sie deshalb nach Gehrden gezogen ist.

07.01.2021

Die Zahl der Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, steigt in Gehrden weiter an. Das Gesundheitsamt meldet aktuell 25 Infizierte.

07.01.2021
Anzeige