Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Umland Gehrden
Rätselhaftes Aha-Erlebnis am Gehrdener Berg: Der vor mehr als zehn Jahren aufgestellte Grenzstein hat für etliche Spaziergänger in Zeiten der Corona-Krise eine ganz neue Bedeutung.

Auf dem Kansteinweg am Gehrdener Berg rätseln Ausflügler seit Wochen über einen mehr als zehn Jahre alten Grenzstein. Die Corona-Krise hat der Inschrift eine prophetische Bedeutung verliehen.

21.01.2021
Anzeige

Die Zahl der Personen, die sich in Gehrden mit dem Coronavirus infiziert haben, ist am Donnerstag zurückgegangen.

21.01.2021

Auch die Gehrdener Stadtverwaltung stellt sich auf den verschärften Lockdown ein: Technische Neuanschaffungen sollen eine höhere Homeoffice-Quote ermöglichen. In den Gremien werden FFP2-Masken verteilt.

21.01.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Das neue Dorfhaus in Lenthe soll nach wochenlangen Verzögerungen nun im ersten Quartal dieses Jahres eröffnet werden. Das Gebäudeensemble mit Dorfladen und Café könnte nach vielen Ladenschließungen der neue Anlaufpunkt vor Ort werden.

20.01.2021

Wählen Sie Ihren Stadtteil in Gehrden:

Polizeiticker Gehrden: Aktuelle Meldungen

Die Region Hannover warnt vor Trickbetrügern, die sich die Corona-Pandemie zu nutze machen wollen. Die Unbekannten geben sich spätabends am Telefon als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus und behaupten, die Angerufenen stünden unter Quarantäne. Deshalb müssten Hausbesuche stattfinden.

11.01.2021

In Gehrden kam es in der Silvesternacht zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Barsinghäuser Straße. Nun hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

03.01.2021

Mit einem Achsbruch ist ein Mercedes in der Silvesternacht in Gehrden-Everloh liegengeblieben, nachdem das Fahrzeug einen Bordstein gerammt hatte. Keiner der beiden betrunkenen Insassen will das Auto gesteuert haben.

01.01.2021

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in Gehrden. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

 Legen Sie sich die Übersichtsseite Ihres Ortes jetzt auf den Homescreen Ihres Smartphones - so haben Sie alle Nachrichten künftig direkt im Blick. Hier sehen Sie, wie einfach das ist.

Anzeige

Weitere Artikel aus Gehrden

Die Kindertagesstätten in Gehrden sind bis Ende Januar geschlossen. Es stehen nur 50 Prozent der Plätze zur Verfügung, aber es gibt bereits mehr Anmeldungen.

08.01.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Das Gesundheitsamt meldet am Freitag für Ronnenberg 43 mit Corona infizierte Personen. Der Inzidenzwert überschreitet die Hundertergrenze.

08.01.2021

Vier Bewohner und zwei Mitarbeiter aus dem Seniorenzentrum an der Schulstraße in Gehrden sind positiv auf Covid-19 getestet worden. Sie zeigen bislang aber keine Symptome. Unterdessen steigt der Inzidenzwert weiter.

08.01.2021

Ständige Schmerzen, Depressionen, chronische Erschöpfung: Anette Bökemeier leidet unter der bislang unheilbaren und kaum bekannten Krankheit Fibromyalgie. Sie erzählt, warum sie deshalb nach Gehrden gezogen ist.

07.01.2021
Anzeige

Die Zahl der Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, steigt in Gehrden weiter an. Das Gesundheitsamt meldet aktuell 25 Infizierte.

07.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Fast 1200 Jungen und Mädchen sind im vergangenen Jahr in Gehrden geboren worden. Mia, Mila und Emil sind die beliebtesten Vornamen.

07.01.2021

Es ist nicht neu, dass die Everloher die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge fordern. Nun sollen auf Initiative von Johanna Wenzel an möglichst vielen Stellen aufgehängte Plakate darauf aufmerksam machen.

06.01.2021

Nach Angaben des Gesundheitsamtes der Region Hannover sind am Mittwoch 20 Personen in Gehrden mit dem Coronavirus infiziert. Auch der Inzidenzwert steigt deutlich.

06.01.2021

In einem offenen Brief an die Fraktionen der Regionsversammlung hat die Bürgerinitiative Wir in Gehrden eine Verlängerung der Buslinie 500 bis Weetzen verlangt.

06.01.2021
Anzeige