Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Zwei weitere Corona-Fälle: Inzidenzwert steigt auf 347,6
Umland Gehrden

Corona in Gehrden: Inzidenzwert am 23. März

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 23.03.2021
In Gehrden sind zwei weitere Corona-Fälle bekannt geworden.
In Gehrden sind zwei weitere Corona-Fälle bekannt geworden. Quelle: Imago Images
Anzeige
Gehrden

Die Zahlen steigen weiter an: Am Dienstag teilte das Gesundheitsamt der Region zwei weitere Corona-Infektionen im Stadtgebiet mit. Damit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz auf einen Rekordwert von 347,6. Derzeit sind 72 Einwohner mit dem Coronavirus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt 421 Fälle registriert.

Gehrden führt seit Tagen regionsweit die Liste mit den höchsten Infektionszahlen an. Dahinter liegen Sehnde (260,9) und Uetze (189,5). Die gesamte Region Hannover mit ihren 21 Kommunen liegt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 123,5.

Von Sarah Istrefaj