Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Die „Hütte“ ist eingeweiht
Umland Gehrden Die „Hütte“ ist eingeweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 02.05.2018
Der Abteilungsvorstand freut sich: Klaus Kaps (Sportwart, von links), Sabine Grosam (Jugendwartin), Jutta Diekmann (Kassenwartin), Annette Hettich (Schriftführerin), Laura Hettich (zweite Vorsitzende) und Jürgen Isemann (Vorsitzender). Quelle: Stephan Hartung
Anzeige
Leveste

 Drei Tennisplätze gibt es beim TV Jahn Leveste, am Ballfangzaun eines Platzes hängt ein großes Plakat: 25 Jahre Tennis im TV Jahn. Dieses Plakat von 2013 können sie nun abhängen und durch ein aktuelles ersetzen. Denn am vergangenen Wochenende feierte die Tennisabteilung des Vereins ihr 30-jähriges Bestehen. 

Und das war nicht der einzige Anlass, warum sich Mitglieder, Gäste und Freunde aus anderen Vereinen auf der Anlage versammelten. Denn außer dem runden Geburtstag lud die Abteilung auch zur offiziellen Saisoneröffnung, dem sogenannten Anspielen, sowie zur Einweihung einer neuen Hütte ein.

Anzeige

Hütte? Laura Hettich lacht. „Das ist unser neuer Gemeinschaftsbereich. Vorher waren es zwei kleine Gartenlauben, die nebeneinander standen – also echten Hütten, daher haben wir den Namen beibehalten“, sagt die zweite Vorsitzende der Abteilung. Jürgen Isemann, Leiter der Tennis-Abteilung, ergänzt: „Und eine Küche haben wir auch drin. Nach 25 Jahren waren die alten Hütten heruntergekommen und morsch.“

Isemann zeigt einen Ordner mit Bildern aus den vergangenen elf Monaten, die den Bau der Hütte dokumentieren. „Im Endeffekt hat alles länger gedauert. Wir mussten die Bodenplatte mit Spezialgeräten trocknen“, erinnert er sich. Daher findet die offizielle Eröffnung in der Freiluftsaison erst jetzt statt. „Im November konnten wir aber schon eine Vorstandssitzung in der Hütte abhalten, vorher war es nur ein Unterstand bei Regen“, erinnert sich Isemann. Die Abteilung bestritt das Vorhaben ausschließlich aus Eigenmitteln, wie Kassenwartin Jutta Diekmann betont, das Volumen betrug 60.000 Euro. „Hinzu kamen Spenden von 4000 Euro“, berichtet Diekmann.

Zum 30-jährigen Bestehen hat die Tennisabteilung des TV Jahn Leveste 88 Mitglieder, davon 22 Jugendliche. Die Aktiven sind in sechs Erwachsenenmannschaften und zwei Jugendteams im Punktspielbetrieb organisiert. Mächtig stolz sind sie beim TV Jahn auf das Damenteam über 60 Jahre, das dreimal in Folge die Sommerrunde des Regionsverbands Hannover gewonnen hat.

Von Stephan Hartung