Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Fünf neue Helfer melden sich bei der Gehrdener Tafel
Umland Gehrden

Gehrden: Fünf neue Helfer melden sich bei Gehrdener Tafel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 25.03.2020
Elisabeth Bekiersch (Zweite von rechts) und das Team der Ehrenamtlichen wie Katrin Crisandt (von rechts), Kasim Kalaf und Malies Mazar freuen sich über weitere Mitstreiter. Quelle: Rodriguez (Archiv)
Gehrden

Die Hannöversche Tafel unterbricht wegen des Coronavirus vorläufig die Lebensmittelausgabe, ebenso die in Laatzen und Langenhagen. In Gehrden...

Nach einem Artikel über fehlende Erntehelfer haben sich vor allem Schüler und Studierende bei der Ronnenberger Firma Voges Gemüse Gmbh gemeldet, um als Erntehelfer einzuspringen – trotz harter Arbeitsbedingungen und Mindestlohn.

17:57 Uhr

Kira-Marie Behse-Luther ist erst 15 Jahre alt, aber schon seit zwei Jahren gibt sie beim SV Gehrden Kindertanzkurse. Die Schülerin ist Übungsleiterin aus Leidenschaft und ihre Gruppe „wie eine Familie“. Trainieren können aber alle vorerst nur zu Hause.

13:36 Uhr

Der Wochenmarkt in Gehrden muss sein Angebot um zwei Stände reduzieren. Bis auf Weiteres dürfen dort nur noch Lebensmittel angeboten werden, aber nicht die sonst auch üblichen Blumen und Kurzwaren. Das hat Bürgermeister Cord Mittendorf mit Verweis auf einen entsprechenden Erlass des Landes mitgeteilt.

06:55 Uhr