Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Enttäuschung für Radfahrer in Everloh: Schutzstreifen wird nicht verlängert
Umland Gehrden

Gehrden: In Everloh wird Schutzstreifen für Radfahrer nicht verlängert 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:29 29.07.2021
Radfahrer müssen vorerst weiterhin ohne einen Schutzstreifen auf der viel befahrenen Kreisstraße im dichten Verkehr und bergauf die Bundesstraße überqueren.
Radfahrer müssen vorerst weiterhin ohne einen Schutzstreifen auf der viel befahrenen Kreisstraße im dichten Verkehr und bergauf die Bundesstraße überqueren. Quelle: Ingo Rodriguez
Everloh

Für Radfahrer bleibt die Verkehrssituation in Everloh auf unbestimmte Zeit weiterhin gefährlich. Vertreter der niedersächsischen Landesbehörde für S...