Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Polizei erwischt betrunkene Auto- und Radfahrer
Umland Gehrden

Gehrden: Polizei erwischt betrunkene Auto- und Fahrradfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 04.10.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Gehrden

Die Polizei hat am Sonnabend zwischen 22 und 23 Uhr auf der Großen Bergstraße Auto- und Fahrradfahrer auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr kontrolliert.

Während der Kontrolle kam den Beamten gegen 22.40 Uhr ein Fahrradfahrer entgegen, der bereits während er auf die Polizisten zufuhr angab, dass er stark alkoholisiert sei. Sein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,23 Promille. Die Polizei entnahm ihm zudem eine Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen den 38-jährigen Gehrdener wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige

Zudem hielten die Polizisten gegen 23 Uhr einen 51-jährigen Autofahrer aus Gehrden an. Bei ihm nahmen sie den Geruch von Alkohol wahr. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,54 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Beamten untersagten auch ihm die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Gehrden lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

04.10.2020
04.10.2020