Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Polizei sucht Unfallfahrer
Umland Gehrden

Gehrden:Polizei sucht Unfallfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 04.10.2020
Der Unfallverursacher ist nach dem Zusammenstoß geflüchtet. Quelle: dpa (Symbolbild) )
Anzeige
Northen/Everloh

Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Sonnabend gegen 14.15 Uhr ereignet hat. Ein 62-jähriger Barsinghäuser war mit seinem Seat auf der K 230 von Northen nach Everloh unterwegs. Kurz vor Everloh kam ihm ein silberner Golf entgegen, der in Richtung Northen fuhr. Aus ungeklärten Gründen geriet der Golf auf die Gegenfahrbahn.

Der Barsinghäuser versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern. Nach dem Unfall flüchtete der Fahrer des silbernen Golf. An der Unfallstelle fand die Polizei Teile des Fahrzeugs. Dieses müsste laut Polizei demnach linksseitig beschädigt sein.

Anzeige

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Ronnenberg unter Telefon (05109) 5170 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Gehrden lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha