Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Sieben Bürger spenden zum ersten Mal Blut in Gehrden
Umland Gehrden

Gehrden: Sieben Bürger spenden zum ersten Mal Blut beim DRK-Ortsverein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 05.02.2020
Vorbereitungen für die Blutspende: Olga Kramer, Nils Meier, Alper Yeniyayla und Heidrun Lindecke im Gehrdener Rathaus. Quelle: Heidi Rabenhorst
Gehrden

Nein, Angst vor dem Einstich hat Nils Meier nicht. Auch wenn er etwas kritisch blickt, als die Mitarbeiterin des Blutspendedienstes Olga Kramer di...

In unserer Serie „Eine Stunde mit ...“ treffen wir Menschen aus Gehrden. Sie erzählen uns, was sie tun und was sie antreibt. Heute: Sylvia Just, Leiterin der Kindertagesstätte am Nedderntor, die in ihrem Job nie den Überblick verliert.

04.02.2020

Die junge Ronnenberger Schriftstellerin Jana Hoch stellt am Freitag in der Lütt Jever Scheune ihr erstes Buch vor. Der Wallach Jamie und ihre Nebentätigkeit als Pferdetrainerin inspirierten sie zur Geschichte von „Kronenherz“.

05.02.2020

In der Gehrdener Festhalle Am Castrum haben sich am Sonntag Menschen mit einem Faible für Modellflugzeuge getroffen. Der Veranstalter, die Modellfluggruppe Barsinghausen, freut sich über den großen Zuspruch.

03.02.2020