Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Ohne Regen wird es kritisch: Landwirte hoffen auf Ende der Trockenheit
Umland Gehrden

Gehrden: Trockenheit: Landwirte hoffen Regen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 28.04.2020
Landwirt Hanns Christian Seeßelberg-Buresch bringt Kartoffeln zur Saatvermehrung in die Erde. Quelle: Sarah Istrefaj
Gehrden

Nur 1,5 Millimeter Regen sind im April gefallen. Das sind gerade einmal 1,5 Liter Wasser pro Quadratmeter – für die Land- und Forstwirtschaft bedrohli...

Anzeige