Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Gläubige fahren mit dem Rad von Kirche zu Kirche
Umland Gehrden

Gehrden/Wennigsen/Ronnenberg: Gläubige fahren mit dem Rad von Kirche zu Kirche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 13.08.2019
Knapp 50 Radler haben sich am Sonntag auf den Weg zu Kirchen und Kapellen gemacht. Quelle: Martin Hagedorn
Calenberger Land

Knapp 50 Gläubige sind am Sonntag mit dem Fahrrad quer durch die Kirchenregion geradelt und haben mehrere Kirchen und Kapellen besichtigt. Der regionale Fahrrad-Gottesdienst sei ein voller Erfolg gewesen, sagt Pastor Carsten Wedemeyer.

„In der kleinen Gruppe haben wir immer wieder Momente der Stille gefunden€..

Gehrdens älteste Bewohnerin hat während des Ersten Weltkriegs das Licht der Welt erblickt. Ihren 104. Geburtstag feierte Anna Wach im Seniorenheim Haus Gehrden.

12.08.2019

Vier Familien, die am Ende der Gartenstraße wohnen, haben am Sonntag erstmalig einen gemeinsamen Gartenflohmarkt organisiert. Die Premiere ist geglückt. Zahlreiche Besucher gingen im Garten von Ideengeberin Silvia Wintergalen auf Schnäppchensuche.

12.08.2019

Es ist einer der Höhepunkt des Ferienpasses: die Übernachtung im Freibad. 20 Kinder haben an der Aktion der DLRG teilgenommen. Übernachtet wurde allerdings nicht im Zelt, sondern im Jugendpavillon.

12.08.2019