Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Zeugen gesucht: Unbekannte versuchen in Arztpraxis einzubrechen
Umland Gehrden

Gehrden: Zeugen gesucht: Unbekannte versuchen in Arztpraxis einzubrechen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 16.10.2019
Wie die Täter in das Mehrfamilienhaus gelangt sind, ist noch unklar. Quelle: Symbolbild
Gehrden

Unbekannte haben versucht, in eine Arztpraxis einzubrechen. Die Täter hatten sich in der Nacht von Montag auf Dienstag an der Eingangstür zu einer Praxis im ersten Obergeschoss eines Hauses am Dammtor zu schaffen gemacht – konnten sich aber keinen Zutritt zu den Räumen verschaffen. Die Mitarbeiter bemerkten am Dienstag mehrere Hebelspuren und alarmierten die Polizei.

Polizei Gehrden sucht Zeugen des Einbruchsversuchs

Wie die Täter in das Treppenhaus des Mehrparteienhauses gelangten, ist bislang ungeklärt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Gehrden unter (05108) 922810 oder bei der Polizei Ronnenberg unter (05109) 517 115 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Gehrden lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

Die Gehrdener Firma Peter Kügler Automatendreherei hat den Verein für krebskranke Kinder in der Medizinischen Hochschule in Hannover besucht und eine Spende überreicht. Anlass war das 40-jährige Bestehen der Firma, die den Verein bereits seit Jahren unterstützt.

16.10.2019

Das heftige Unwetter hat auch die Freiwillige Feuerwehr Gehrden beschäftigt. Die Einsatzkräfte rückten fünfmal aus.

16.10.2019

Die Region plant, an den beiden Ortsausgängen der Hannoverschen Straße Überquerungshilfen für die Sicherheit des Radfahrverkehrs zu bauen. Die Maßnahmen sind Teil des Bundesprogramms Klimaschutz durch Radverkehr. Die Region erhält dafür Fördergelder.

16.10.2019