Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Schöne Wolken im Klinikum
Umland Gehrden Schöne Wolken im Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 10.12.2018
Kristina Leppelt stellt ihre Bilder im Gehrdener Krankenhaus aus. Quelle: Stephan Hartung
Gehrden

Sie war ein passionierte Joggerin. Doch erst die Entschleunigung hat Kristina Leppert geholfen, den Blick für die Natur zu entdecken. Die Hiddestorferin plagte sich vor einigen Jahren mit tückischen Beschwerden in Knie, Rücken und Hüfte herum. „Damals konnte ich nur noch langsame Spaziergänge machen“, erinnert sie sich. Das Produkt davon hängt nun im Klinikum Robert Koch. aus.

Leppert fotografiert am liebsten Wolken und Abenddämmerung, vorwiegend im Sommer, aber auch die anderen drei Jahreszeiten bieten ihr vielfältige Motive. Die meisten Bilder sind in ihrem Wohnort entstanden, zudem in Hannover und auf Helgoland. „Schöne Wolken“ lautet der Titel der Ausstellung, könnte anhand der fotografierten Orte aber auch „Hiddestorf, Hannover, Helgoland“ heißen.

Die 52-Jährige ist gelernte Grafikerin, daher besitzt sie ein geschultes Auge für gute Optiken. 2014 entdeckte sie ihr Hobby für die Fotografie. „Und das ist es auch weiterhin, ich mache das nicht professionell, sondern nur zum Spaß“, sagt Leppert. Zumeist fotografiert sie sogar mit dem Smartphone – mit beeindruckenden Ergebnissen. Mit einer Spiegelreflexkamera kann sie aber auch umgehen, erlernt in einem Kurs der Volkshochschule in Laatzen.

Etwa zwei Monate lang sind ihre Bilder nun im Klinikum zu sehen. „Ich möchte dafür sorgen, dass die Patienten beim Betrachten der Bilder auf andere Gedanken kommen und kurzzeitig ihren Aufenthalt im Krankenhaus vergessen“, sagt Kristina Leppert. Bei Motiven wie Sonnenuntergang, Strand und geheimnisvollen Wolken dürfte das kein Problem sein.

Von Stephan Hartung

Hinter den 24 Türchen des Adventskalenders, den der Lions-Club Calenberger Land herausgebracht hat, verstecken sich 167 Preise im Wert von mehr als 10.000 Euro. Das sind die Gewinner vom 10. Dezember.

10.12.2018

Ein Topf mit angebranntem Essen hat am Sonnabendabend einen Feuerwehr-Einsatz ausgelöst. Der Mieter hatte ihn auf dem eingeschalteten Herd stehen lassen, aufmerksame Nachbarn hörten den Rauchmelder.

09.12.2018

Hinter den 24 Türchen des Adventskalenders, den der Lions-Club Calenberger Land herausgebracht hat, verstecken sich 167 Preise im Wert von mehr als 10.000 Euro. Das sind die Gewinner vom 9. Dezember.

09.12.2018