Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ -4° Regenschauer
Umland Gehrden Lemmie

Nach wochenlanger Untätigkeit der zuständigen Straßenmeisterei hat Ralf Rogge aus Lemmie selbst zur Heckenschere gegriffen. Der zugewucherte Radweg an der Landesstraße ist nun wieder sicher passierbar. Die Straßenmeisterei räumt derweil Personalprobleme ein.

19.08.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der zugewucherte Radweg zwischen Lemmie und Degersen wird immer mehr zu einem Sicherheitsrisiko für Radler, Fußgänger und auch Landwirte. Auf Hinweise reagiert die zuständige Straßenmeisterei Wennigsen aber seit Wochen nicht. Angeblich fehlt eine geeignete Maschine.

19.08.2020

Lange haben die Northener darauf gewartet: Nun soll an der nördlichen Ortsausfahrt die Straße so verändert werden, dass Autofahrer aus Lenthe abbremsen müssen. Damit erhöht sich vor allem die Sicherheit für Radfahrer. Bis alle Arbeiten erledigt sind, müssen die Einwohner aber noch Umleitungen in Kauf nehmen.

14.08.2020

Die Stadt Gehrden erhält durch eine Kooperation mit dem Energiedienstleister Avacon die Möglichkeit, die Verkehrsbewegungen auf den Straßen und in der Fußgängerzone zu erfassen. Acht kleine Kästen sorgen derzeit für die Datenerhebungen.

12.08.2020
Anzeige

Die Suche der Jugendlichen in Gehrden nach einem geeigneten Treffpunkt setzt sich fort. Der Bereich an der Mergelkuhle ist für sie interessant – aber auch ein geschütztes Biotop. In Kürze soll es ein Treffen mit mehreren Beteiligten geben.

10.08.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Eine Gruppe aus Lemmie, die sich bislang vergeblich für ein Tempolimit auf der Ortsdurchfahrt einsetzt, gibt nicht auf: Sie will der Verkehrsbehörde nun die Gefahren verdeutlichen, die dort lauern – und erhält dafür Zuspruch von den Einwohnern.

09.08.2020

Viele junge Gehrdener wünschen sich einen Platz, um in der Stadt Skateboard fahren zu können. Doch wo gibt es eine geeignete Fläche? Nun hat Bürgermeister Cord Mittendorf den zentralen Ottomar-von-Reden-Park ins Spiel gebracht. Doch es gibt auch Bedenken.

04.08.2020

Dass Gehrden einen Ausbau mit Glasfaser-Internet erhalten wird, steht seit kurzer Zeit fest. Diese Nachricht freut auch die Bürgermeister der Ortschaften. Sie haben nun einen Arbeitskreis gebildet, um das Thema künftig schnell bearbeiten zu können.

03.08.2020

Die Bundespolizei sucht Zeugen nach einem versuchten Aufbruch in Lemmie in der Nacht zu Montag. Der Automat wurde stark beschädigt. Über die Anzahl der Täter herrscht noch Unklarheit.

03.08.2020