Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Umland Gehrden Nachrichten

Es ist ein ambitioniertes Ziel: Jeder Haushalt in Gehrden soll bis 2025 einen Glasfaseranschluss bekommen. Die Stadt hat mit dem Telekommunikationsunternehmen HTP und Avacon Connect einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Nun müssen nur noch die Einwohner mitmachen.

14.07.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Seit Jahren hoffen die Gehrdener darauf, dass sich in der Innenstadt wieder ein Biomarkt ansiedelt – bislang vergeblich. Nun will eine Initiative um die Grünen-Politikerin und Vorsitzende des Naturschutzbundes Gehrden, Gisela Wicke, das Projekt voranbringen.

13.07.2020

Rainer Piesch hat auf 60 Seiten und mit vielen Fotos die Entwicklung des Baugebiets Teichfeld in Gehrden aufgeschrieben. Der Autor ist in dem Stadtteil aufgewachsen.

13.07.2020

Der Kunstverein Gehrden hat seine Onlinegalerie aktualisiert. Statt im Gehrdener Rathaus werden neue Werke verschiedener Künstler nun im Internet angeboten – auch um die Kunstschaffenden zu unterstützen.

11.07.2020
Anzeige

Jede vierte Frau in Deutschland ist schon einmal Opfer häuslicher Gewalt geworden. In Gehrden können sich Betroffene künftig an die Frauenberatungsstelle richten. Sie ist jetzt in der Innenstadt eingerichtet worden.

10.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Dass in Gehrden der Klimaschutz mehr in den Mittelpunkt gerückt ist, liegt nicht zuletzt an der Klimaschutzmanagerin Kira Janotta. Das plant sie für Gehrden in Zukunft.

09.07.2020

Für Jörg Beckmann ist der Netzbetreiber Northern Access eine Enttäuschung. Nun will der Ditterker Unterschriften sammeln. Er hofft auf möglichst viele Unterzeichner, um einen Netzbetreiber zu finden, der in den Glasfaserausbau im Ort investiert.

08.07.2020

Die Region wird in den nächsten Wochen am südlichen und nördlichen Ortsausgang von Everloh jeweils eine Mittelinsel anlegen. Sie sollen Fußgängern und Radfahrern den Übergang erleichtern. Busse und Autos müssen in dieser Zeit eine Umleitung fahren.

08.07.2020

Aufmerksame Nachbarn haben einem 86-jährigen Mann in Gehrden vermutlich das Leben gerettet. Sie hörten den Rauchmelder aus seiner Wohnung, in der Essen angebrannt war. Die Feuerwehr musste die Tür aufbrechen, weil der Mann nicht reagierte.

08.07.2020