Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lemmier feiern mit ihrer Feuerwehr
Umland Gehrden Nachrichten Lemmier feiern mit ihrer Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 19.06.2016
26 Feuerwehren und Vereine mit rund 600 Teilnehmern zogen beim Festumzug durch  Lemmie. Quelle: Rabenhorst
Lemmie

Es war richtig etwas los. Insgesamt 26 Feuerwehren und örtliche Vereine mit rund 600 Teilnehmern zogen am beim Festumzug zum 95-jährigen Bestehen der Feuerwehr mit Pauken und Trompeten durch die bunt geschmückten Straßen von Lemmie. Ortsbürgermeister Hilmar Rump bedankte sich für das über die eigentliche Feuerwehrarbeit hinaus erbrachte Engagement zur Aktivierung und Festigung des gesellschaftlichen Lebens in Lemmie. Dass die Kameradschaft für die Lemmier etwas Besonderes ist, zeigte auch der Besuch der befreundeten Trachtenkapelle aus Steinhilben bei Stuttgart.
Besonders großen Anklang fand das Kinderprogramm. Etliche Jungen und Mädchen amüsierten sich bei Wasserspielen und tobten sich bei anderen Mitmachaktionen aus. Zu den Aktionen gehörten unter anderem das Löschen mit der Kübelspritze, Dosenwerfen, Kinderschminken und Ponyreiten. Beim Kuchenbuffett standen 20 verschiedene selbstgebackene Torten zur Auswahl. Das Fest klang am Sonnabendabend in der von Gerd Flohr kostenlos zur Verfügung gestellten Festscheune mit einem Tanzabend aus, bei dem die Augsbergmusikanten, eine Stimmungskapelle aus Steinhilben und ein DJ für Stimmung sorgten.

Fotostrecke Gehrden: Lemmier feiern mit ihrer Feuerwehr

Von Heidi Rabenhorst

Startschuss für einen Festmarathon: Die Ortsfeuerwehr Lemmie hat am Wochenende zwei Tage lang mit etlichen Besuchern und Ehrengästen ihr 95-jähriges Bestehen gefeiert. Der Kommers und zwei Partynächte waren aber nur der Auftakt eines Geburtstagsjahres. Im September feiert die Jugendabteilung weiter.

Ingo Rodriguez 21.06.2016

Die Freiwilligenagentur Freiraum in Gehrden ist umgezogen: vom Gehrke-Haus am Steinweg in ein Gebäude an der Dammstraße 19.

Dirk Wirausky 17.06.2016

88 Jungen und Mädchen haben am Matthias-Claudius-Gymnasium ihr Abitur abgelegt. Jahrgangsbeste ist Nora Josefine Paulke mit einem Notendurchschnitt von 1,0.

20.06.2016