Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bau des Kreisels bei Lidl-Neubau beginnt
Umland Gehrden Nachrichten Bau des Kreisels bei Lidl-Neubau beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 10.03.2019
Wegen der neuen Lidl-Filiale muss die Kreuzung am Nedderntor komplett umgebaut wreden. Es wird dort ein Kreisel angelegt. Quelle: Dirk Wirausky
Gehrden

An der Ronnenberger Straße wird zurzeit die neue Lidl-Filiale gebaut. Um den Verkehr am Knotenpunkt Nedderntor/ Ronnenberger Straße/Stadtweg/Schulstraße besser leiten zu können, wird dort ein Kreisverkehr eingerichtet. Vorgesehen ist der Bau eines Kreisels mit einem Durchmesser von 26 Meter mit Fußgängerüberwegen. Nebenanlagen, Beleuchtung und Gehwege rund um den Kreisverkehrsplatz werden ebenfalls erneuert. Im Zuge der Maßnahme werden auch umfangreiche Leitungsbauarbeiten (Gas, Wasser, Strom, Datenleitungen, Kanal und Beleuchtung) ausgeführt.

Die Umbauarbeiten dauern von Mitte März bis voraussichtlich Mitte Juli. Die Autos werden in dieser Zeit per Ampel einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Zufahrten in die Straße Nedderntor und in die Ronnenberger Straße werden voll gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Auf der Südseite wird eine signalisierte Fußgängerquerung eingerichtet.

Wegen der neuen Lidl-Filiale wird an der Kreuzung Stadtweg/Schulstraße/Nedderntor/Ronnenberger Straße ein Kreisel angelegt. Quelle: PVB

Für die Einbindung einer Wasserleitung in der Schulstraße, Höhe Hausnummer 1, soll der Autoverkehr einspurig über den Gehweg auf der Westseite der Schulstraße geführt werden. Die Maßnahme muss unter Aufrechterhaltung des Buslinienverkehrs erfolgen, der durch die Baustelle geleitet wird. Die Gehwege und Grundstücksüberfahrten werden zum Umbau zeitweilig gesperrt, die Zuwegung zu den Grundstücken durch die Baustelle bleibt aber erhalten. Soweit die Zufahrt für Müllfahrzeuge eingeschränkt wird, werden durch die Baufirma Müllsammel- oder Abholplätze eingerichtet.

Folgende Bauzeiten sind geplant: Umbau der Ostseite vom 12. März bis 10. Mai, Umbau der Westseite vom 13. Mai bis 12. Juli. Die Einbindung einer Wasserleitung im Fahrbahnbereich Schulstraße soll vom 8. bis 18. April ausgeführt werden. Da insbesondere beim Leitungsbau mit Hindernissen zu rechnen ist, sind Verschiebungen in der Bauzeit möglich.

Den Bau eines Kreisels im Bereich Ronnenberger Straße, Schulstraße, Nedderntor und Stadtweg hatten Verkehrsplaner vorgeschlagen. Sie rechnen damit, dass täglich fast 1100 Fahrzeuge den neuen Lidl-Discounter ansteuern. Entsprechend muss die Infrastruktur angepasst werden, die bisherige Regelung mit einer Ampel ist nicht mehr praktikabel. Die Kosten von etwa 400000 Euro für den Bau des Kreisels muss Lidl übernehmen.

Von Dirk Wirausky

Die Mehrheit der Politiker in Gehrden folgt nicht der Idee der Ratsgruppe Grüne/Linke, die Grundschule Am Langen Feld am jetzigen Standort zu erweitern. Sie bleiben bei der Entscheidung, die Schule neu zu bauen.

10.03.2019

Der Stundenschlag an der Margarethenkirche in Gehrden ist außer Kontrolle. Ein Experte versucht nun, die Steuerung neu zu programmieren.

10.03.2019

Redderses Ortsbürgermeister Philipp Felsen ist erleichtert, dass der geplante Windpark am Ortsrand vorerst nicht gebaut werden kann. Die Stadt Gehrden wiederum warnt vor einem Wildwuchs an Windkraftanlagen.

09.03.2019