Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Henning Harter ist wieder Regionsabgeordneter
Umland Gehrden Nachrichten

Gehrden: Henning Harter gehört wieder der Regionsversammlung an.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 25.09.2019
Der Gehrdener SPD-Politiker Henning Harter gehört wieder der Regionsversammlung an. Quelle: Privat
Gehrden/Hannover

Henning Harter, SPD-Fraktionsvorsitzender und stellvertretender Bürgermeister der Stadt Gehrden, ist wieder Mitglied in der Regionsversammlung. Der SPD-Politiker wurde in der Sitzung der Regionsversammlung als Nachrücker für den aus beruflichen Gründen ausgeschiedenen SPD-Regionsabgeordneten Dirk Härdrich aus Barsinghausen vereidigt. Härdrich war 2011 und 2016 im Wahlbereich 13 (Barsinghausen, Gehrden, Seelze) in die Regionsversammlung gewählt worden.

Harter, der 1953 in Nienburg geboren wurde, ist ein politisches Urgestein. 1976 trat er der SPD bei. Seit 1996 gehört der Diplom-Verwaltungswirt dem Rat der Stadt Gehrden in verantwortlichen Positionen an, seit 2006 ist er SPD-Fraktionsvorsitzender. Der Regionsversammlung gehörte Harter bereits von 2011 bis 2016 als Abgeordneter an, unter anderem mit Zuständigkeiten für Finanzen, das Regionale Raumordnungsprogramm und den Zoo Hannover (Aufsichtsrat). Harter wurde 2010 mit der Willy-Brandt-Ehrenmedaille durch den damaligen SPD-Landesvorsitzenden Olaf Lies ausgezeichnet.

ÖPNV und Krankenhäuser sind Schwerpunkte

Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner künftigen Arbeit in der Region liegen für Harter im Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) einschließlich der weiteren Entwicklung von Regiobus, in der Umsetzung des regionalen Raumordnungsprogramms und im Ausbau der Regionskrankenhäuser einschließlich des Klinikum Robert Koch in Gehrden.

Neben Harter ist aus dem Gehrdener Stadtgebiet die Bündnisgrüne Nicole van der Made aus Ditterke Mitglied der Regionsversammlung.

Mehr zum Thema:

Fünf von 54 haben es geschafft

Von Dirk Wirausky

Der SV Northen-Lenthe kooperiert seit 2017 mit Hannover 96 und veranstaltet mit dem Verein verschiedene Aktionen.

24.09.2019

Kehrtwende: Die Ansiedlung einer Bosselmann-Filiale am Stadtrand Gehrdens hatte die Union bisher begrüßt. Nun hat sie sich aber dagegen ausgesprochen.

24.09.2019

Herrlicher Sonnenschein, gute Stimmung, viele Besucher und zufriedene Gesichter bei den Anbietern: Für den zweiten Dorf- und Garagenflohmarkt unter der Regie des Everloher Fördervereins lief alles perfekt.

23.09.2019