Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Redderser Feuerwehr war beim Steelman in Hannover dabei
Umland Gehrden Nachrichten

Gehrden: Ortswehr Redderse startet beim Steelman in Hannover.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 04.07.2019
Zehn Teilnehmer und sechs Helfer der Ortswehr Redderse sind beim Steelman in Hannover dabei. Quelle: Privat
Redderse

16 Mitglieder der Ortsfeuerwehr Redderse haben am Steelman 2019 auf der Pferderennbahn Neue Bult in Hannover teilgenommen. Während sechs Mitglieder als Ordner an der Strecke und an den Hindernissen für einen reibungslosen Ablauf sorgten, hatten sich zehn Redderser Feuerwehrmänner für die zwölf Kilometer lange Laufstrecke angemeldet.

Ortswehr Redderse startet beim Steelman in Hannover

Die größte Herausforderung waren in diesem Jahr aber nicht die Laufstrecke oder die Hindernisse, die es zu überwinden galt, sondern die hochsommerlichen Temperaturen von mehr als 30 Grad. „Am Ziel war allen die Erschöpfung deutlich anzusehen“, berichtet Ortsbrandmeister Jürgen Weiberg.

Teamgeist und Kameradschaft werden gefestigt

Zuvor mussten die Redderser auf einer Strecke von zwölf Kilometern 21 Hindernisse wie „Twinn Barrier“ (200 Meter Hindernisparcour), „Woodenwall“ (2,70 Meter hohe Holzwand), „Watergully“ (fünf Meter breites Fließgewässer) oder „Muddyhole“ (vier Meter breite Mulde mit Matsch und Schlamm) zurücklegen beziehungsweise überwinden. Es war für das Redderser Team die zweite Veranstaltung dieser Art, wie aber zu hören war wird auch trotz dieser extremen Strapazen über eine weitere Teilnahme im nächsten Jahr nachgedacht. Für Weiberg hat die Teilnahme aber noch einen weiteren positiven Aspekt. „Es wurden Teamgeist und Kameradschaft innerhalb der Ortsfeuerwehr weiter gefestigt“, sagt er.

Von Dirk Wirausky

In Gehrden wird die Vision einer vernetzten Stadt verfolgt. Sie hofft deshalb auf Aufnahme in ein Förderprogramm des Bundes.

12.07.2019

Die Umgestaltung des Marktplatzes in Gehrden beginnt nächsten Monat. Die Pläne sind noch einmal überarbeitet worden.

12.07.2019

Die Gehrdener Tagespflege für Senioren (TapS) gibt es bereits seit zehn Jahren. Welche Angebote sie hat, hat die Einrichtung nun bei einem Tag der offenen Tür gezeigt.

03.07.2019