Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten So wollen Schüler des Gymnasiums das Umweltbewusstsein aller stärken
Umland Gehrden Nachrichten

Gehrden: Schüler wollen das Umweltbewusstsein fördern.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 16.01.2020
Malte Nebel (von links), Nele Seyfarth (beide 17) und Charlotte Bialek (18) informieren an einem Stand im Rewe-Markt über Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Quelle: Dirk Wirausky
Gehrden

Der Ort ist wohl überlegt worden. „Im Supermarkt geht es um die Ernährung“, sagt Malte Nebel. Und genau das ist ein Thema, worüber er gemeinsam mit...

Zum Neujahrsempfang der Stadt Gehrden hat Bürgermeister Cord Mittendorf fast 200 Gäste begrüßt. In seiner anschließenden Rede forderte der Rathauschef mehr gesellschaftliches Engagement und kritisierte die zunehmende Respektlosigkeit gegenüber Mitarbeitern der Verwaltung und Politikern.

13.01.2020

Zum Jahresauftakt der Reihe „Weltklassik am Klavier“ kommt die japanische Pianistin Maya Ando nach Gehrden.

10.01.2020

Eine Arbeitsgruppe soll in den nächsten Monaten prüfen, ob es Alternativen zur Straßenausbaubeitragssatzung in Gehrden gibt. Anwohner der Hindenburgallee hatten 600 Unterschriften zur Abschaffung der Beiträge gesammelt. Der Bürgermeister sieht das kritisch und fordert ein klares Votum.

09.01.2020