Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Motorradfahrer bei Unfall verletzt
Umland Gehrden Nachrichten Motorradfahrer bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 19.06.2017
Von Jennifer Krebs
Ein Motorradfahrer aus Springe ist bei einem Unfall in Gehrden verletzt worden. Quelle: Symbolbild
Gehrden

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau gegen 13.15 Uhr mit ihrem VW T4 auf der Vorwerkstraße in Richtung Barsinghäuser Straße unterwegs gewesen. Als sie in die Kreuzung Vorwerkstraße/Nordstraße/Barsinghäuser Straße einbog, übersah sie den aus ihrer Sicht von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 57-Jährigen auf seiner Kawasaki. Es kam zum Zusammenstoß. Der Mann stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik.

An den Fahrzeugen entstand nach Auskunft der Polizei ein Schaden von etwa 4000 Euro. Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme gesperrt, es kam zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für die Viertklässler endet die Zeit an der Grundschule Am Castrum. Zum Abschluss haben viele Jungen und Mädchen ihre alten Schulranzen gespendet - für den guten Zweck.

22.06.2017

Der Naturschutzbund (Nabu) Gehrden hat in der Veranstaltungsreihe "Die offene Pforte" einen Tag lang Besuchern den Nabu-Erlebnisgarten am Ziegeleiweg präsentiert. Dabei gab es nicht nur Lob für die liebevoll gehüteten Tiere und Pflanzenensembles - sondern auch für Leckerbissen aus Naturkräutern.

Ingo Rodriguez 19.06.2017

Die Schützengesellschaft Ottomar-von Reden hat ihre Majestäten gekürt.

22.06.2017