Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Straftaten in Barsinghausen steigen um fast 30 Prozent
Umland Gehrden

Polizei stellt neue Kriminalstatistik vor: Straftaten in Barsinghausen steigen um fast 30 Prozent 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 24.03.2020
Das Polizeikommissariat in Barsinghausen: Die Polizei hat am Dienstag die Kriminalstatistik für 2019 vorgestellt. Quelle: Jennifer Krebs
Barsinghausen

2250 Straftaten sind im vergangenen Jahr in Barsinghausen angezeigt worden. Das sind 499 Anzeigen mehr als 2018, beziehungsweise eine Zunahme von...

So schön und stattlich sie aussehen, so krank und morsch sind auch viele Buchen entlang der öffentlichen Wanderwege am Burgberg in Gehrden. Rund 60 Bäume hat die Bezirksförsterei dort markiert und damit zum Abholzen freigegeben.

07:56 Uhr

Der Lieferservice von Edeka Ladage nimmt wegen personeller Engpässe vorerst keine Neukunden mehr an – auch nicht aus Ronnenberg. Die Online-Registrierung funktioniert zwar noch, soll aber beschränkt werden.

24.03.2020
Barsinghausen Barsinghausen/Gehrden/Ronnenberg/Wennigsen - Corona: Das sind die Hilfsangebote vor Ort

Gemeinsam durch die Coronakrise: Ehrenamtliche, Privatleute und Institutionen bieten ihre Hilfen für Menschen an, die das Haus nicht verlassen können oder dürfen. Das sind die aktuellen Angebote und Kontakte in Barsinghausen, Gehrden, Ronnenberg und Wennigsen.

24.03.2020