Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 12° Regenschauer
Umland Gehrden Polizeiticker Gehrden

Polizeiticker Gehrden: Alle aktuellen Meldungen

Die Polizei in Gehrden hat während einer Kontrolle bei einem Barsinghausener und seinem Beifahrer Betäubungsmittel gefunden. Der 21-Jährige Fahrer saß unter Drogeneinfluss am Steuer des Autos.

20.06.2021

Auf der Landesstraße zwischen den Gehrdener Ortsteilen Redderse und Leveste überschlug sich am Sonnabend ein Auto ohne Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

06.06.2021

Bei einem Verkehrsunfall mit drei Autos auf der Obernfeldstraße in Gehrden-Redderse ist am Dienstagabend eine Frau verletzt worden. Die Regiobuslinie 560 musste zeitweise umgeleitet werden.

26.05.2021

Die Feuerwehr hat in der Nacht zu Sonntag einen Brand in einem Wohnhaus an der Gehrdener Lyrastraße gelöscht. Die Feuerwehr holte zwei Bewohner und eine Katze aus dem verqualmten Haus, das nicht durch Rauchmelder geschützt war.

24.05.2021

Der vermisste 74-Jährige aus Ronnenberg ist wieder aufgetaucht. Beamte der Bundespolizei konnten den Mann in der Nacht zu Montag in Ricklingen finden. Ihm gehe es den Umständen entsprechend gut.

17.05.2021

Aufgrund einer Windböe ist ein Lastwagen zwischen Lemmie und Degersen von der Fahrbahn abgekommen. Teile der Aufbauten beschädigten einen entgegenkommenden Pkw und verletzten die Fahrerin.

09.05.2021

In Gehrden-Everloh wurden drei Autos von Unbekannten beschädigt. Die Täter haben den Lack der Wagen zerkratzt. Nun sucht die Polizei Zeugen.

05.04.2021

Mit großem Aufwand hat die Schwerpunktfeuerwehr am Sonnabend größere Schäden an einem Wohngebäude an der Gustav-Freytag-Straße verhindert. Ein Schornstein war dort in Brand geraten.

28.02.2021

Ein Feuer hat in der Nacht zu Sonnabend mehrere Nebengebäude eines ehemaligen Ausflugslokals in Gehrden zerstört. Die Einsatzkräfte retten mehrere Katzen, Hunde und Kanarienvögel. Menschen kamen nicht zu Schaden.

20.02.2021

Auf der Bundesstraße 65 bei Everloh in der Region Hannover ist am Donnerstag ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizei erlitt der Fahrer einen so starken Hustenanfall, dass er das Lenkrad nach links verriss. Sein Gespann rammte zwei Bäume, der 47-Jährige wurde offenbar aus der Fahrerkabine geschleudert.

28.01.2021

Weil er beim Überholen den Mindestabstand nicht eingehalten hat, hat ein Autofahrer zwischen Leveste und Göxe einen Pedelec-Fahrer verletzt. Der Autofahrer ist anschließend geflüchtet. Die Polizei Barsinghausen sucht nun Zeugen.

24.01.2021

Die Region Hannover warnt vor Trickbetrügern, die sich die Corona-Pandemie zu nutze machen wollen. Die Unbekannten geben sich spätabends am Telefon als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus und behaupten, die Angerufenen stünden unter Quarantäne. Deshalb müssten Hausbesuche stattfinden.

11.01.2021