Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 19° Gewitter
Umland Gehrden Polizeiticker Gehrden

Polizeiticker Gehrden: Alle aktuellen Meldungen

An der Kreuzung am Gehrdener Damm hat eine Autofahrerin laut Polizei das Rotlicht einer provisorischen Ampelanlage übersehen. Beim Überqueren verursachte sie eine Karambolage mit drei weiteren Autos – alle Beteiligten blieben unversehrt. Nur einen Tag zuvor war unweit der Unfallstelle ein Radfahrer tödlich verletzt worden.

05.08.2020

Die Bundespolizei sucht Zeugen nach einem versuchten Aufbruch in Lemmie in der Nacht zu Montag. Der Automat wurde stark beschädigt. Über die Anzahl der Täter herrscht noch Unklarheit.

03.08.2020

Ein 46-jähriger Wennigser ist der Polizei am Sonnabend bei einer Verkehrskontrolle in Lemmie ins Netz gegangen. Er saß angetrunken am Steuer seines Autos.

26.07.2020

Unbekannte haben in einem Veranstaltungsgebäude am Klosteramtshof in Wennigen Schränke und Schubladen aufgebrochen. Sie machten aber offenbar keine Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen.

19.07.2020

Bei einem selbst verschuldeten Unfall auf der Landesstraße 390 hatte ein Autofahrer aus Gehrden großes Glück: Er wurde in dem total zerstörten Fahrzeug nur leicht verletzt. Ein Atemalkoholtest ergab beim ihm einen Wert von 1,71 Promille.

19.07.2020

Die Ronnenberger Polizei warnt vor einer aktuell häufigen Betrugsmasche: Kriminelle rufen Senioren an, täuschen am Telefon ein Ermittlungsszenario vor und fordern sie zur Herausgabe von Geld und Wertgegenständen auf. Die Ermittler geben Tipps zum richtigen Verhalten bei solchen Trickanrufen.

22.06.2020

Lange um Hilfe rufen musste ein schwer verletzter Radfahrer nach einem Sturz im Wald am Gehrdener Berg am späten Sonnabendabend. Der 59-Jährige kroch viele Meter weit durch den Wald, bis ihn schließlich Anwohner hörten und die Feuerwehr alarmierten.

21.06.2020

Bei einem Unfall in der Region Hannover ist am Montagabend ein 21 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Er war auf der Kreisstraße 231 zwischen Gehrden und Leveste unterwegs, als es zum folgenschweren Unfall kam.

08.06.2020

Trickdiebe haben eine Rentnerin am Freitag an der Gehrdener Schulstraße in ein Gespräch verwickelt und ihr dabei die Geldbörse. Die Polizei sucht Zeugen.

07.06.2020

Die Polizei ist Freitagnacht zu einer angeblichen Schlägerei ausgerückt: Ein Gehrdener muss sich nun wegen Vortäuschens einer Straftat verantworten. Auch die missbräuchliche Nutzung des Notrufs wird dem Mann vorgeworfen.

07.06.2020

Abgelegte Gegenständen auf einem eingeschalteten Herd haben am Sonnabend in der Küche einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Gehrdener Steinweg Feuer gefangen. Andere Mieter benachrichtigten die Feuerwehr, die Schlimmeres verhinderte. Verletzt wurde niemand.

07.06.2020

Ein 34-jähriger, angetrunkener Wennigser ist am Freitagabend mit seinem VW an der Deisterstraße in Gehrden-Lemmie gegen einen Baum gefahren. Anschließend flüchtete er – seine verletzte zwölfjährige Tochter nahm er mit nach Hause.

07.06.2020