Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Ausbilder Schmidt kommt in die Lütt Jever Scheune
Umland Gehrden

Ronnenberg: Ausbilder Schmidt kommt in die Lütt Jever Scheune

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 25.09.2019
Holger Müller, alias Ausbilder Schmidt, ist am Freitag in der Lütt Jever Scheune zu sehen. Quelle: privat
Ronnenberg

In seinem Geburtsort Idar-Oberstein hat einfach jeder mit Edelsteinen zu tun. Kein Wunder also, dass auch Holger Müller bis zu seinem 30. Lebensjahr dort als Diamantengutachter gearbeitet hat. Nach seinem Umzug nach Köln im Jahr 1999 fand er jedoch rasch den Einstieg in die dortige Comedy-Szene. Mit seiner Figur Ausbilder Schmidt ist er am Freitagabend, 27. September, in der Lütt Jever Scheune in Ronnenberg zu Gast.

Wenn die Männergrippe ausbricht

Ausbilder Schmidt hat Müller deutschlandweit den größten Erfolg eingebracht. „Morgen Ihr Luschen“ hieß der Kinofilm mit dem Ausbilder in der Hauptrolle. Nun geht er mit „Die Lusche im Mann“ bereits auf seinen achten Ausbildungsgang. Und das nicht ohne Grund: Weltweit hat das Luschen-Virus zugeschlagen! So heißt es jedenfalls in der Ankündigung, und entsprechend verweichlichten die Männer zusehends. Das sei spätestens seit Ausbruch der „Männergrippe“ bekannt: Eben noch im Garten Holz gehackt bei minus 20 Grad – und zack: „Männergrippe“. Danach höre man tagelang nur leises Gejammere oder ein röchelndes „Mutti, Mutti hilf mir, ich sterbe“, beschreibt Müller die Situation.

Wie hält der Mann die Balance?

Ja klar, die Zeiten ändern sich, das weiß auch der Comedian. Früher sei der Mann zur Jagd gegangen, das war es dann auch. Heute müsse er alles können: männlich aussehen, sensibel sein, zuhören, Müll trennen, kochen, putzen, Baby wickeln, gebildet und belesen sein, Ikea-Möbel aufbauen, und ja, Geld verdienen solle er auch noch. Klagen soll er dabei natürlich nicht (was er allerdings dennoch häufig in Form von Selbstgesprächen tut).

Der Mann dürfte bei all dem aber nicht das verlieren, was ihn ausmache, meint Müller: lange auf dem Klo sitzen, Zahntuben auflassen, sich mal prügeln, Bier trinken, im Keller seinen Hobbys nachgehen, grillen und einfach mal nicht reden müssen. Aber wie hält der Mann die Balance zwischen „Ja Schatz, ich mach das ja alles“ und „Grmpffffppfff“? Wie kommen Frauen mit einer Oberlusche klar?

Das Luschen-Virus bleibt

Fakt ist für Müller, das Luschen-Virus bleibt ein Leben lang im Körper, aber man kann damit leben. Sehr gut sogar. Und es gibt einen, der es uns vorleben kann: Ausbilder Schmidt, der Reine, Ausbilder Schmidt, die Anti-Lusche. Wer sich tagtäglich bei der Bundeswehr mit Luschen, Warmduschern und Waldorfschülern rumärgern muss, der weiß, was zu tun ist. Ausbilder Schmidt gibt viele Tipps und Anregungen und verrät, wie er sich selbst „entluscht“ hat.

Beginn der Veranstaltung in der Lütt Jever Scheune; Hinter dem Dorfe 12, in Ronnenberg ist um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Die Karten kosten an der Abendkasse 20 Euro.

Weiterlesen

Alle aktuellen Themen aus Ronnenberg finden Sie unter haz.de/ronnenberg.

Von Uwe Kranz

Eine Straßenlaterne steht nur wenige Zentimeter von der Straße entfernt. Zu dicht: Die zuständige Avacon will sie nun versetzen.

25.09.2019

Der Lions Club hat seinen Kulturkoffer zum ersten Mal in Wennigsen geöffnet – und den Senioren vom Lichtenberg gefiel der unterhaltsame Nachmittag mit alten deutschen Volksliedern hörbar. Das Programm fürs kommende Jahr ist in Arbeit.

24.09.2019

Nach Gründung der Kinderfeuerwehr vor rund vier Jahren erlebt der Nachwuchsbereich in der Ortsfeuerwehr Langreder einen deutlichen Aufschwung. Immer mehr Jungen und Mädchen schließen sich der Kinder- und der Jugendgruppe an. Ortsbrandmeister Kai Krömer spricht von einem großen Erfolg.

24.09.2019