Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gehrden Zeugen gesucht: Unbekannte zerkratzen Auto in Empelde
Umland Gehrden

Ronnenberg: Zeugen gesucht: Unbekannte zerkratzen Auto in Empelde

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 15.03.2020
Der Fahrzeughalter hat den Schaden an seinem Auto am Sonnabend der Polizei gemeldet. Quelle: Sven Kaestner/dpa (Symbolbild)
Empelde

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend haben Unbekannte ein an der Homannstraße geparktes Auto zerkratzt. Der geschädigte Fahrzeughalter bemerkte am Sonnabendmorgen, dass die Täter die Motorhaube seines Autos mit einem spitzen Gegenstand zmerkratzt hatten. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 400 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Empelde, Telefon (0511) 1232090, oder der Polizei Ronnenberg, Telefon (05109) 5170, zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Ronnenberg lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Lisa Malecha

Bei einem Streit ist ein 18-jähriger Gehrdener am Wochenende verletzt worden. Ein Unbekannter hat den Jugendlichen mit einer Falsche beworfen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

15.03.2020

„Wir wollen kein Risiko eingehen“: Aus Sorge vor der Verbreitung des Coronavirus haben die SPD und der Drachenclub Hannover das erste Drachenfest in Leveste abgesagt. Ob die Veranstaltung noch in diesem Jahr nachgeholt werden kann, ist fraglich.

13.03.2020

Nun ist es offiziell: Auch in Ronnenberg und Gehrden fällt ab Montag, 16. März, der Unterricht aus. Für Lehrkräfte und Schulleiter bedeutet das jedoch keineswegs weniger Arbeit.

13.03.2020