Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Umland Restaurants in der Corona-Krise: „Es ist gruselig“
Umland

Hannovers Restaurants in der Corona-Krise: „Es ist gruselig“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 15.03.2020
Das Gasthaus Müller, hier mit Frank (li.) und Rolf Müller, bekommt die Buchungsrückgänge deutlich zu spüren. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Auch in den Restaurants in der Region Hannover macht sich die Corona-Krise bemerkbar. Im Gasthaus Müller in Barsinghausen ist an Wochenenden d...

Das Coronavirus hat auch Auswirkungen auf das kirchliche Leben. Die Landeskirche empfiehlt die Absage aller Gottesdienste bis zum 19. April. Betroffen davon sind auch die Gottesdienste an den Osterfeiertagen. Auch das Bistum Hildesheim, zu dem Hannovers katholische Gemeinden gehören, hat die empfohlen, größere Gottesdienste abzusagen.

14.03.2020

Mit verschärften Sicherheitsvorkehrungen wollen die Verkehrsunternehmen der Region Hannover, Üstra und Regiobus, Fahrgäste und Mitarbeiter vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen.

12.03.2020

Besuche in den Krankenhäuser sind bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Das haben die Krankenhauschefs der Region bei einer gemeinsamen Sitzung beschlossen.

12.03.2020