Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Feuerwehr kontrolliert Reihenhäuser nach Blitzeinschlag
Umland Hemmingen

Arnum: Feuerwehr kontrolliert Reihenhäuser nach Blitzeinschlag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 18.08.2020
Die Feuerwehr kontrollierte zwei Häuser nach einem Blitzeinschlag.
Die Feuerwehr kontrollierte zwei Häuser nach einem Blitzeinschlag. Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Arnum

Die Ortsfeuerwehr Arnum ist am Sonntag um 15.08 Uhr zu einem Reihenhaus am Laubeichenfeld gerufen worden. Nach einem Blitzeinschlag war Brandgeruch wahrgenommen worden.

Ausgerüstet mit tragbaren Schaumlöschgeräten gingen zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Erkundung in zwei betroffene Reihenhäuser. Rauch oder Feuer konnten jedoch nicht festgestellt werden, auch nicht mit einer Wärmebildkamera. Ein Bewohner hatte einen elektrischen Schlag bekommen und wurde vom Rettungsdienst vor Ort behandelt.

Der Vorfall wurde schließlich dem Energieversorger gemeldet, damit die Elektrik der Häuser überprüft wird. Die Helfer waren mit 21 Kräften und vier Fahrzeugen rund 80 Minuten im Einsatz.

Weitere Meldungen lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Sarah Istrefaj