Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Ärzte impfen ehrenamtlich Kinder in Arnumer Schule
Umland Hemmingen

Corona in Hemmingen: Aktion mit Impfung für Kinder in der Schule in Arnum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 21.12.2021
Ärzte der MHH kommen am 27. Dezember nach Arnum.
Ärzte der MHH kommen am 27. Dezember nach Arnum. Quelle: Fabian Sommer/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Arnum

Große Impfaktion für Kinder an der Arnumer Wäldchenschule: Ärztinnen und Ärzte der Medizinischen Hochschule impfen gemeinsam mit Pflegerinnen und Pflegern ehrenamtlich Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren gegen das Coronavirus. Die Kinder bekommen den Impfstoff von BioNTech/Pfizer.

Impfaktion für Kinder in der Schule in Arnum

Die Aktion in der Grundschule am Klapperweg beginnt am Montag, 27. Dezember, um 11 Uhr und endet um 16 Uhr. Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, im Internet auf www.eventbrite.de/e/afterworkcovid-19-offensive-gg-betriebsmedizin-impft-kids-tickets-229375116147 einen Impftermin zu buchen und die notwendigen Erklärungen im Vorfeld auszufüllen und ausgedruckt mitzubringen.

Bürgermeister Jan Dingeldey begrüßt die Initiative und betont: „Das ehrenamtliche Engagement der Impfärzte und des betreuenden Personals möchte ich ausdrücklich loben.“

Von Tobias Lehmann