Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Freibad-Tod der kleinen Sophia: Eltern fordern Anerkennung ihres Leids
Umland Hemmingen

Freibad-Tod der kleinen Sophie in Arnum: Eltern fordern Anerkennung ihres Leids

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 04.02.2020
Der ehemalige Badbetreiber Jürgen G. (Mitte) mit seinen Anwälten Rainer Heß (r.) und Christian Steding. Quelle: Irving Villegas
Hannover

Die Eltern der im Sommer 2016 im Freibad Arnum ertrunkenen Sophia (†2) fordern Schadensersatz und Schmerzensgeld vom einstigen Betreiber. Be...

Ab März wird der Besuch des Büntebades in Hemmingen-Westerfeld teurer. Noch ist jedoch unklar, ob die Wertkarten mehr kosten sollen oder aber der Einzeleintrittspreis höher ausfallen wird. Fest steht nur: Die Stadt braucht die Mehreinnahmen.

04.02.2020

Die Hausordnung ist unmissverständlich: Das Mitbringen eigener Getränke ist in der städtischen Sauna in Hemmingen-Westerfeld verboten. Aber ist das rechtens? Politik und Verwaltung diskutieren gerade, ob die Besucher sich künftig selbst versorgen dürfen – und wenn ja, mit was.

04.02.2020
Laatzen/Hemmingen/Pattensen - Leine-VHS wird erstmals von einer Frau geleitet

Bei der Leine-VHS übernimmt erstmals eine Frau das Ruder: Brigitte Germer ist seit 1. Februar Geschäftsführerin der Bildungseinrichtung mit Sitz in Laatzen. Damit endet eine sechsmonatige Vakanz an der VHS-Spitze. Die 55-Jährige war zuletzt bei verschiedenen Volkshochschulen in Ostfriesland tätig.

03.02.2020