Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Andreas Schneider ist neuer Stadtjugendfeuerwehrwart
Umland Hemmingen

Hemmingen: Andreas Schneider ist neuer Stadtjugendfeuerwehrwart

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 09.12.2019
Marco Meier (links) überreicht das Amt des Stadtjugendfeuerwehrwartes an Andreas Schneider (rechts). Dennis Boßdorf (Mitte) wird erneut zum stellvertretenden Stadtjugendfeuerwehrwart gewählt. Quelle: Feuerwehr
Hemmingen

Die Stadtjugendfeuerwehr Hemmingen hat den Wilkenburger Andreas Schneider zum neuen Stadtjugendfeuerwehrwart gewählt. Er tritt die Nachfolge von Marco Meier an, der nach seiner dreijährigen Amtszeit nicht erneut kandidierte. Der Arnumer Dennis Boßdorf wurde für eine weitere Amtszeit zum stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart gewählt. Schneider und Boßdorf werden für die nächsten drei Jahre die sechs Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet leiten.

Jugendfeuerwehr wählt weitere Verantwortliche

Weiterhin wählten die Jugendwarte der Ortsfeuerwehren und ihre Stellvertreter auch die Verantwortlichen für die Fachbereiche Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit und Schriftwesen. Katrin Bühler aus Wilkenburg wird weiterhin für die Finanzen zuständig sein und Annika Hillert aus Harkenbleck für die Öffentlichkeitsarbeit. Für den Arnumer Kevin Gehrke wird es seine erste Amtszeit als Schriftführer.

Stadt bedankt sich für Einsatz der Jugendfeuerwehrwarte

Der stellvertretende Stadtbrandmeister Ralf Brinkmann, der Brandabschnittsleiter III, Eric Pahlke, sowie die städtischen Verwaltungsangestellten Andrea Malina und Florian Voß bedankten sich bei Meier für die gute Zusammenarbeit und wünschten Schneider viel Erfolg für seine Amtszeit. Allen Jugendwarten sprachen sie ihre Anerkennung für die Ausbildung zukünftiger Feuerwehrkräfte aus.

Lesen Sie auch

Von Tobias Lehmann

Zehn Vereine aus Pattensen und Hemmingen wurden von der Volksbank Pattensen mit Spenden in Höhe von insgesamt 4950 Euro bedacht. Das Geld stammt aus dem sogenannten Gewinnsparen, das die Bank ihren Kunden anbietet. Bei der offiziellen Übergabe verrieten Vereinsvertreter, wofür die Spenden aufgewendet werden sollen.

08.12.2019

Heißer Punsch, Weihnachtsbäume und Bastelangebote für Kinder haben auch in diesem Jahr viele Besucher zum Weihnachtsmarkt am Arnumer See gelockt. Schon am Sonnabend war das Interesse groß.

08.12.2019

Seinen Führerschein ist dieser Hemminger erst einmal los: Die Polizei hat in der Nacht zu Sonnabend einen 51-jährigen Autofahrer angehalten. Eine Kontrolle ergab einen Alkoholwert von 3,2 Promille.

08.12.2019